Ich spreche viel zu schnell + undeutlich..

7 Antworten

Hi, Ich selbst stelle das schnelle Sprechen nur ab und zu an mir fest. Ich habe vor einiger Zeit jemanden getroffen der noch schneller war als ich. Wir haben zusammen dann alle gesellschaftlichen Konventionen fahren gelassen und knapp zwei Stunden in einer Geschwindigkeit gesprochen die sich wie Stenographie anfühlte. Letztendlich hatten wir beide ADHS. Bei normaler Sprachgeschwindigkeit überholen uns die Gedanken innerlich und es kommt zu kleinen Unterbrechungen im Redefluss.

Mein Tip: Schaut Dir ein im Netz Testbögen zur ADHS/ADS Selbstdiagnose an. Wenn Du dich darin wieder erkennst such im Netz nach FACHÄRZTEN in Deiner Region. Allgemeinmediziner haben sehr OFT zu wenig Diagnoseerfahrung.

DAS IST KEINE KRANKHEIT. NUR DIE FÄHIGKEIT RELATIV SCHNELL ZU DENKEN ODER DICH VOLL AUF EINE SACHE ZU KONZENTRIEREN.

Naja, ich rede auch zu viel und zu schnell, aber Leute die ADHS/ADS haben können sich wohl eher schlechter konzentrieren als andere. 

Sonst gebe ich dir Recht!

0

Ich habe mal zwei Männer beobachtet,der eine fiel mit einem Redeschall über den anderen her und nuschelt und nuschelte und spuckte dabei dem anderen seinen Speichel ins Gesicht.Der anderen Mann starrte ihn nur an und ging immer weiter rückwärts.Plötzlich sagte er ganz langsam laut und total deutlich:Immer wenn ich Dich so nuscheln höre,würde ich Dir am liebsten..eins in die Fresse haun. Du siehst,was so ein Nuscheln für Abneigung hervorruft,darum lohnt es sich zu kämpfen,langsam und deutlich zu sprechen.Es gibt auch Sprachheilpädagoginnen.Frage Deinen Artz danach.Dort erhälst Du professinelle Hilfe.

Deine Gedanken sind schneller,als Deine Sprache.Übe das langsame Sprechen,deutlich und verständlich.Am besten vor dem Spiegel,lies laut aus einem Buch vor,nur für Dich,gib Dir mühe,die Wörter gut zu artikulieren.Es ist schlimm,einem nuschelndem Menschen zuzuhören.

jaa so extrem ist es ja nicht, das kommt in einigen Wörtern vor. Im Unterricht, vor meinem Lehrer, ist auch alles klar und verständlich. Aber sobald ich mit meiner Familie, Freunden oder am Telefon rede, ist es ab und zu schon nervig, für mich besonders.. eskommt auch vor, dass ich ein wort mehrmals wiederhole, also stottere, beim 2.mal dann nicht mehr.. Es ist nicht sehr oft, aber wenn, dann extrem..

0

wenn du einen sprachfehler hast gibt es jede Menge übungen um dein Sprechen zu verbessern z.B kannse mit deiner Zunge kreisel machen also an der backe. oder du holst deine Zunge raus und lässt ein Haribo vorne ander Spitze der Zunge drauf, dann muss du versuchen deine Zunge nicht zum zittern bzw wakeln zu bringen. wenn du sachen mit einem stohheil trinkst verbsserst du auch deine Muskeln oder mit pfeifen oder auch dieses weiß jetzt nicht genau wie man das dennt, mit der Zunge womit man Geräuscht klappern oder so kp^^. Man kann auch die Zunge oben auf den sogenannten Schlafpunkt legen, der befindet sich hinter den Schneiden(Hasen)Zähne, wo so eine kleine Lücke ist, dass muss du dann einfach solang wie möglich drauf stehen lassen. von dies alles und mehr kannst du deine artikulation verbessern.

Du gibst an, Experte für Deutsch zu sein. Wann beweist Du das hier?

0

Du hast doch geschrieben, dass du zu schnell und zu undeutlich sprichst. Dann mache eben genau das Gegenteil davon und der Fall ist geritzt.

Was möchtest Du wissen?