Ich sehe schwarze Punkte die sich bewegen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hatte das selbe Problem ebenfalls, das sind wohl kleine Hautpartikel die sich gelöst haben und nun umherschwimmen. Ein Augenarzt konnte mir persönlich lediglich bestätigen, dass es nichts besorgniserregendes ist, solange man durch die Partikel nicht zu sehr beeinträchtigt wird. Diese sind bspw. besonders gut sichtbar, wenn du an einem sonnigen Tag in den blauen Himmel schaust, oder generell auf helle Flächen.

Ich hab' mich mittlerweile dran gewöhnt und nehme die Partikel nur noch selten wahr, zum Glück. Ich rate dir, dich nicht zu sehr drauf zu konzentrieren und dir nicht zu viele Gedanken zu machen, das macht's nur noch schlimmer ^^

Es scheint als hättest du eine Glaskörpertrübung, das ist meist harmlos. 

Ich will dir keinen angst machen aber wenn die Punkte die du siehst immer grösser werden könnte das bedeuten das du Blind wirst,oder es sind einfache Haluzinationen informiere dich im Internet oder sonst wo!

-Gute besserung ;)

Kreislauf Problem vlt.?
Schon öfters gehabt?

miriam192 13.09.2015, 18:03

Ne zum ersten Mal, hat angefangen vor paar Tagen & immer noch nicht aufgehört 😒

0
lalappen 13.09.2015, 18:04

Ist es schlimmer wenn du eine 1/2h liegst und dann schnell aufstehst?

0
miriam192 13.09.2015, 18:05

Nein bleibt eigentlich immer gleich 😒

0
lalappen 13.09.2015, 18:06

Ok nach/beim Sport schlimmer?

0

Was möchtest Du wissen?