"Ich schreibe Dir wann wir uns treffen können" oder "ich schreibe Dir wann wir uns treffen könnten"?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bis auf das in beiden Sätzen fehlende Komma sind beide Sätze möglich und korrekt; sie haben aber eine etwas unterschiedliche Bedeutung.

Nr. 2 ist "unsicherer" formuliert.

(Ich würde Nr. 1 vorziehen, da auch dort schon die Möglichkeit steht.)

Gruß, earnest

Danke für den Stern!

0

Keines davon ist falsch, sagen halt einfach unterschiedliche Dinge aus.

Das 1. heisst, du schreibst einen fixen Termin, der auch so stattfinden wird.

Das 2. ist hypothetisch, zum Beispiel ein Vorschlag oder so


(So oder so gehört aber ein Komma nach das "dir". Und "dir" schreibt man üblicherweise auch nicht mehr gross)

Bei Nr. 1 ist das noch kein fixer Termin, sondern ein Terminvorschlag (der noch bestätigt werden müsste).

0
@earnest

Theoretisch ja. In der Praxis, im alltäglichen Sprachgebrauch aber nicht. Wenn es an dir liegt, einen Termin auszumachen und du keine Rücksicht auf den anderen nehmen musst, würdest du das erste sagen. Wenn beide abklären müssen, an welchen Terminen es für sie geht, würdest du das zweite sagen.

Aber rein grammatikalisch hast du schon recht. 

0
@Askme88

Nein, ich würde Nr. 2 vermutlich nie sagen.

;-)

Aber das ist eher eine Frage des persönlichen Stils und der "Vorsicht", mit der man formuliert.

0

wenn es fest abgemacht ist dass ihr euch auf jedenfall irgendwann treffen werdet, dann "können". wenn es aber von der uhrzeit abhängig ist ob ihr euch überhaupt trefft, dann "könnten".

-Wenn es fest abgemacht ist, dass ihr euch auf jeden Fall...

-Wenn es aber von der Uhrzeit abhängig ist, ...

Ich sehe hier auch bei Nr. 1 noch keine feste Verabredung, sondern einen Terminvorschlag (der noch bestätigt werden müsste).

0

Beides, der Konjunktiv "könnten" ist eben höflicher und heißt so viel "auch wenn es nicht dann klappt ist es ok".


http://www.verbformen.de/konjugation/ko:nnen.htm


Die deutsche Rechtschreibung ist jedoch in beiden Fällen korrekt.


Für mich hat das nichts mit Höflichkeit zu tun, sondern mit größerer Unsicherheit.

Bei beiden Sätzen fehlt ein Komma.

1

Was möchtest Du wissen?