Ich muss hier einfach mal raus und zu mir selbst finden. Aber geht das, einfach mal weg?

5 Antworten

sag deinen eltern, was du vorhast und warum du das vorhast. versichere ihnen, dein handy anzulassen, dass sie dich jederzeit erreichen können, und falls dein akku leer sein sollte, macht ihr zeiten ab, wann du sie per zb. telefonzelle erreichen kannst. also so, dass sie sich keine sorgen machen. und versprich ihnen dass du bis dann und dann wieder zurück bist, und halte dies dann auch ein. halte dich an die absprachen. von anlügen halte ich auch nicht sehr viel und mit 16 haben sie eine gewisse pflicht für dich, da soetwas natürlich auch nicht immer ganz ungefährlich sein kann. am besten sagst du deiner besten freundin usw auch bescheid und machst es in einem zeitraum,in denen ihr ferien habt, oder einfach am wochenende. erst ein wochenende und wenns gut läuft/dir hilft kannst du mit deinen eltern ja reden, ob du das in den ferien für eine woche wiederholen darfst

Ja ich wollte damit sowieso bis zu den Ferien warten, weil ich das ganze ja für mich tun will und keinem dabei schaden möchte, was der Fall wäre, wenn ich jetzt einfach abhauen würde. Auch die Sache mit dem Handy hab ich mir schon überlegt. Meine Eltern sind das einzoge Problem bei der Sache, denn ich weis das sie mich nicht gehen lassen, wenn ich nichteinmal weis, wo ich schlafen werde :/

0
@Windwesen

dann such dir doch vielleicht einfach eine entfernte Stadt aus, ein wenig Zeit hast du ja noch, buchst für wenig Geld ein Hotel für 1-2 Nächte und deine Eltern brauchen sich somit keine sorgen machen, wo du schläfst.

0
@Windwesen

dann such dir doch vielleicht einfach eine entfernte Stadt aus, ein wenig Zeit hast du ja noch, buchst für wenig Geld ein Hotel für 1-2 Nächte und deine Eltern brauchen sich somit keine sorgen machen, wo du schläfst.

0

du darft auf keinen fall weglaufen! Dann würde wahrscheinlich noch die Polizei nach dir suchen! und auch nicht lügen denn du weißt ja nicht was dir alles passieren könnte, du könntest dich verletzten auf einer wanderung und nicht mehr weiterlaufen können oder entführt werden und dann weiß niemand wo du bist und dich wirdniemand retten können! Wenn du deine eltern bittest erlauben sie es dir vielleicht und wenn du keine anderweitigen verpflichtungen hast spricht auch nichts dagegen! Vielleicht erlauben sie es dir auch eher wenn du z.b mit einer freundinn gehst, wenn das dann noch deiner sache entspricht!

Hey ich kann dich sehr gut verstehen bin zwar selbst nicht in so einer situation aber trotzdem.Ich würde dir aber nciht ratene s zu tun weil das kann sehr gefährlich sein...mein tipp: wenn deine eltern locker sind...rede einfach mal mit ihnen ob ihr in den Urlaub fahren könnt so einen ganzen spannenden eine Reisetrip sozusagen einfach durch ein paar Städte, Länder ,Orte ect. ziehen. Irgendwas ganz verrücktes um einfach mal aus dir rauszukommen und das Leben zu spüren...sie werden das sicherlich verstehen das einzige Problem ist das Geld..(.also bei nmir wäre es jedenfalls ein Problem :D ) Ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen :) Viel Glück :)))

Danke :) Das es gefährlich ist ist auch mein Bedenken, für den Notfall würde ich zwar mein Handy dabei haben, aber das hilft einem ja auch nicht immer. Mit meinen Eltern zu reisen kommt leider nicht in Frage, sie würden einen Familienurlaub dadraus machen, viel zu stressig und organisiert. Außerdem möchte ich gern einge Zeit mit mir allein sein. Das Geld dürfte kein Problem sein, ich habe noch einiges auf der hohen Kante liegen, das ich für genau solche Einfälle gespart habe :)

0

Ich bin Körperbehindert und auf Hilfe angewiesen. Wie kann ich trotzdem meine Sexualität ausleben, so das es Privat bleibt?

Hallo liebe Community,

es tut mir leid falls dies für viele ein unsittliches Thema ist, jedoch liegt es mir auf dem Herzen. Ich sitze im Rollstuhl, bin jugendlich und wohne bei meiner Mutter zu Hause. Ich würde gerne auch mal mein Sexualbedürfniss befriedigen, möchte mit meiner Mutter aber nicht so gerne darüber sprechen. Ich hätte gerne wie alle anderen Jugendlichen auch die Freiheit so etwas ohne das Wissen meiner Eltern zu tun. ich bin auch schon über 18, also würde es gesetzlich ein Problem sein. Ich würde halt auch mal gerne mit jemandem schlafen oder so, aber das Problem ist, dass mich jemand zum Bordell oder ähnliches bringen müsste, da ich da alleine nicht hinkomme und ich habe auch keine Freunde die das machen wollen. Weiß jemand was für Möglichkeiten ich eventuell habe?

Vielen Dank für Offenheit und Hilfe

...zur Frage

Was kann man gegen innere Unruhe in der Nacht machen?

Eigentlich hatte ich noch nie Probleme mit dem schlafen aber zur Zeit wälze ich mich die halbe Nacht im Bett herum. Ich muss dann dauernd daran denken was ich alles am nächsten Tag zu tun hab und kann dann nicht mehr wirklich einschlafen.Tagsüber bin ich ziemlich müde und kann mich nicht 100%ig konzentrieren. Wahrscheinlich kommt die Unruhe daher das ich wegen meiner Ausbildung ziemlichen druck habe und die Eltern nerven auch ständig. Es erdrückt mich zur Zeit irgendwie alles. Hat evtl jemand Typs wie ich meine Gedanken unter Kontrolle bringen kann, oder generell Typs um besser zu schlafen?

...zur Frage

Jugendamt kontaktieren?

Was sollte der erste Schritt für ein Mädchen (16) sein, der Ihr Handy entzogen wurde, die Elten ihr die Schule verbieten (generell die Freiheit nach Draussen verbieten) und Sie Zuhause einsperren, stalken bis zum Klogang und gezwungen wird Zuhause zu Spühlen und neben den Eltern zu schlafen, weil Sie herausgefunden haben, dass Sie einen Freund hat (20)?

Der Freund wohnt weiter weg. Allerdings gibt es eine Freundin als VP die Ihr zu Seite steht und auch jederzeit die Polizei alamieren kann.

Könnte eine VP das Jugendamt alamieren und würde Sie dann auch am selben Tag noch irgendwo untergebracht werden ? Und wenn ja in was für eine Art von Unterkunft würde man Sie unterbringen? Was würde auf Sie zukommen und was wäre der richtige Weg in solch einer Situation?

...zur Frage

Zwangseinweisung bei Suizid?

Ich bin nicht gefährdet aber lege wert auf die Freiheit des Menschen, deshalb ist meine Frage, wieso Suizidgefährdete und Leute nach einem Versuch eingewiesen werden, gegen ihren Willen. Man kann doch nicht behaupten, dass hier einfach Einsicht der "Patienten" fehlt oder dass die immer krank sind. Wieso nimmt man einem Menschen die Freiheit, den Zeitpunkt seines Todes selbst zu bestimmen, wieso denkt man, dass er krank sein müsse? Dem Freitod muss doch keine Krankheit zugrunde liegen, wenn man jetzt einfach sagt, dass man keine Lust mehr auf die Welt hat, ist das keine Krankheit, oder? Man kann schließlich einfach abwägen, ob man sich die Welt antun wollen würde. Man wurde von vornherein ja nicht gefragt, ob man auf der Welt leben will sondern entspringt dem Egoismus seiner Eltern.

...zur Frage

Bin auf der Suche nach einem Rucksack für den Alltag, Sport oder einer Tagestour. ?

Habe mich bereits umgesehen und dachte bis jetzt an den Black Diamond Stone Duffel 42 oder an einen Rucksack von Deuter oder Mammut. Es soll halt schon was reinpassen, denn ich werde den Rucksack hauptsächlich zum Klettern im Gebirge oder in der Halle zum verstauen des Materials verwenden. (männlich, 15)

Hier der Link zum Rucksack: https://www.google.de/search?q=Stone+Duffel+42+Black+Diamond+grau&sa=X&rlz=1C1CHBD_deDE712DE712&biw=1920&bih=949&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=uEhJJXcbZ8TgsM%253A%252CHGgOxL2fKPuGyM%252C_&usg=__w_tXzTLG8oXGvNl2wqdbpqqVpS0%3D&ved=0ahUKEwiXivDCsNXZAhXCDuwKHbYjBREQ9QEI1AEwAw#imgrc=V2lVYPqyD6L2GM:

...zur Frage

Beste Freundin heimlich bei mir schlafen?

Meine beste Freundin will bei mir schlafen doch ihre Eltern erlauben es nicht. Sie und ich haben heimlich ein Verhältnis davon aber niemand Bescheid weis. Was würdet ihr machen ihren Eltern sagen sie würde bei ihrer Freundin schlafen oder doch die Warheit sagen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?