Ich möchte Urlaub machen in der Türkei. Darf ich mein Proteinpulver mitnehmen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst bei deinem Türkei-Urlaub ohne Probleme Proteinpulver mitnehmen - auch im Handgepäck ohne Probleme. Wobei es sein kannst, dass du bei den Sicherheitskontrollen rausgewunken wirst, weil das Ding verdächtig aussieht. Aber Probleme hat es bei mir noch nie gegeben. Ich reise immer mit Proteinpulver.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bumeba
15.08.2016, 15:05

Danke dir

0

Normal schon. Ich würds halt in den Reisekoffer tun und net ins Handgepäck

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist echt die einzige Frage, die dich in diesen Tagen vor dem Türkei-Urlaub plagt? Der Staat wird gerade zu einer faschistoiden Diktatur umgebaut, wo Leute nach Lust und Laune eingelocht werden und Schlimmeres. Beispielsweise einfach, um Merkel mal wieder etwas Feuer unterm @rsch zu machen, falls Herr Erdogan danach sein sollte. In den Kurdengebieten ist ethnische Säuberung und offener Bürgerkrieg angesagt, was in den Touri-Zentren wiederum für akute Terrorgefahr sorgt.

Ich mein ja bloß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bumeba
15.08.2016, 17:40

Haha bist du lustig. Informiere dich und lasse dich nicht von den Medien blenden.

0

Solange da keine Flüssigkeit drin ist, sondern NUR dieses Pulver sehe ich darin kein Problem.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?