Ich möchte mal aus Spaß ins Casino möchte aber nicht soviel ausgeben ist es unverschämt dann nur 10 Euro zu riskieren?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn du 10 euro einsatz hast, dann ist das ok, manche gehen auch mit 5 euro ins Casino. Das fairste Glücksspiel ist immernoch Poker, was man auf diversen Pokeronlineseiten findet. Wenn du aber wirklich an den Automaten willst, würde ich dir zu einstieg die Alten novolineautomaten empfehlen mit dem spiel book of ra. Da kann man auch mit wenig einsatz (10ct) z.B im besten fall 500 euro gewinnen. Im normalfall wenn du Glück hast gewinnst du aber nur 30 euro oder halt nichts :D prinzipiell würde ich mich aber lieber in einem Onlinecasino anmelden, da dort die Gewinnausschüttung viel höher ist und man diverste boni geschenkt bekommt.

Online Casino kann man nicht soviel gewinnen wie in echt Casinos, diese Behauptung daß man online mehr gewinnt ist Quatsch, man kann durch die direkte Einzahlung nur mehr verlieren.

0

und diese Bonis sind grade beschiss, der Boni verklebt sich mit dem echten Geld was du lädst, sagen wir du lädst 200€ bekommst dann doppelt soviel also 200€ gratis so das du 400€ hast, dann musst du das erst einmal 3000% Gewinn machen damit du dir das ausbezahlen darfst! ließt am besten mal das kleingedruckte

0
@Rubin92

Das mit dem Bonus ist ja richtig aber ich habe ja nie gesagt dass das lukrativ ist. Der fragsteller hat ja lediglich gemeint das er zum spaß spielen will und nicht mit den höchsten gewinn nachhause gehen möchte. Der Bonus ist ja aber dafür geeignet dass man länger spielen kann und somit länger spaß hat, wie es in der Frage auch gestellt war.

0

Nein, was soll daran unterschämt sein? Habe ich auch mal gemacht. Einmal musste ich nämlich im Hotel de Paris in Monte Carlo einchecken, weil man mich sonst nicht mehr in die Lobby gelassen hätte. Und zu dieser Übernachtung gehörte eben auch ein kostenloser Chip für das neben dem Hotel liegende Casino im Wert von 10 DM.

Leider verloren ;-(

Klar kannst du es mit 10€ versuchen...
Ich denke wenn man einmal im Leben ins Casino geht um Erfahrung zu sammeln ist das nicht tragisch... Aber merke dir, wenn du öfter gehst verzockst du oft dein Geld irgendwann wirst du auch mal gewinnen:D freu dich darüber nicht so im Endeffekt holst nur dein damalig verzocktes Geld wieder rein

Online Casino Sucht aus 10 Euro = 1000 Euro?

Hey, ich habe vor 5 Wochen angefangen bei Online Casinos zu spielen, ich zahle meistens immer "Nur" 10 Euro ein und spiele mit 20-40 cent Beträgen. Beim 2ten mal Einzahlen habe ich mit einem 40Cent einsatz 500Euro gemacht und war total glücklich und habe es sofort auszahlen lassen. Das Problem nur ich habe immer wieder eingezahlt jeden Tag mal 10-20 Euro. Dann war ich ungefähr 150 Euro im Minus und habe wieder mit 10 Euro um die 700 Euro gemacht. Diesmal war ich nicht so blöd und habe mir für 500 Euro direkt etwas gekauft damit ich das Geld weiterhin nicht verlieren kann... Am ende habe ich mich Zeitlich bei dem Casino sperren lassen da ich kein Geld mehr verlieren wollte. Jedoch führte es dazu das ich bei anderen Online Casinos vorbei schaute da diese mit Angeboten für Neulinge werben... dort hatte ich aber weniger Glück und eigentlich fast nur noch verloren -200 Euro. Gestern habe ich mich bei einem weiteren Casino angemeldet und aus 10 Euro 1.3700 Euro gemacht.... ich habe mir fest vorgenommen es auszahlen zu lassen jedoch habe ich einfach weiter gespielt mit extrem hohen Einsätzen 5-10 Euro pro Spin mit der Hoffnung 3000-4000 Euro zu machen um mir so einen Traum zu erfüllen. Ging total in die Hose bin wieder auf 0 gelandet. Dann habe ich entschlossen mich auf allen Casino Seiten sperren zu lassen da ich eingesehen habe das ich kein Geld mehr ausgeben möchte da ich mich sowieso nicht kontrollieren kann egal was ich mir einrede mit Auszahlen usw... Kann mir jemand sagen was ich noch machen könnte, mein verlangen eine andere Casino Seite aufzusuchen und dort es erneut zu versuchen ist leider noch immer da :(

...zur Frage

Wir waren gestern in der Spielhalle - Mein Mann wurde nicht ernst genommen, da er lediglich auf 20 Cent Einsatz spielte, was tun?

Hallo, und zwar geht es um folgendes: Mein Mann geht mit seinen Freunden öfters mal in die Spielhalle. Gestern waren wir mit Freunden in der Innenstadt, und bevor es nach Hause ging, sagte einer der Männer: "Wie wärs noch mit einem 20er spielen?". Wir waren zu fünft, und ich kam (als einzige Frau) zum ersten mal mit. Wir fuhren mit dem Auto zur Stammspielhalle der Männer und parkten. Als wir die Halle betraten war ich beeindruckt vom Interieur und den vielen Automaten. Die Männer (inkl. mein Mann) wurden von der Bedienung per Handschlag begrüßt, alle wechselten einen Schein in Münzen um, und dann ging es in einen der Räume.

Dann fingen sie an die Automaten zu mit Münzen zu füttern. Während die anderen Männer hastig zwischen den Automaten hin und herliefen, überall 6-10 Euro reinschmissen und diese auch mit relativ hohem Einsatz (40-80 Cent pro Drücker) weg spielten, fiel mein Mann dadurch auf dass er sich an einen einzigen Automaten setzte, dort schmiss er Fünf Euro rein und fing dann auf 20 Cent Einsatz (!) die Walzen zu starten. Nach ein paar Drücken bekam er tatsächlich sogenannten "Sonderspiele". Anstatt dass die anderen ihn aber bejubelten und zuschauten, riefen sie nur: "Ja toll, auf 20 Cent Manni". Ich fragte nach was das heissen würde, und sie sagten mir dass mein Mann langweilig wäre und immer (auch schon in der Vergangenheit) lediglich auf 20 Cent Einsatz spielen würde, was in der Szene wohl als "peinlich" und langweilig gilt, desto höher man einsetzt, desto "interessanter" ist man wohl.

Ich setzte mich in die Lounge Area und trank einen Kaffee, am Ende war es so dass von den 4 Männern, 2 verloren hatten, einer 75 Euro, der andere 40. Der dritte Mann hatte gewonnen, sagenhafte 160 Euro, und mein Mann hatte auch gewonnen, allerdings nur 20 Euro. Als er dies in die Runde sagte, sagten die anderen: "Ja toll, auf 20 Cent spielen bringt nichts, langweilig" und interessierten sich mehr für den der 160 gewonnen hatte, er hatte mit seinem Smartphone einige Bilder vom Seriengewinn geschossen und war im Mittelpunkt des Geschehens.

Jetzt wollte ich mal fragen wie ihr das einschätzt, habt ihr Erfahrungen in der Spielhalle? Ich finde es schade dass mein Mann so "außen vor" ist und die anderen ihn nicht ernst nehmen, da er nur auf 20 Cent Einsatz spielt. Was würdet ihr uns empfehlen? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?