Ich möchte früher aufstehen als meine Freundin und sie nicht wecken. Wer kennt eine gute Methode?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ein Wecker (ggf Handy) mit Brummton, bzw tiefem Weckton. Von Natur aus wachen Frauen schneller bei hohen Tönen auf (zB Babyschreien), und Männer von tiefen (wilde Tiere > Gefahr).

Bei mir funktioniert das ziemlich gut, weil ich viel schneller aufwache als mein Partner. Ich stelle meinen Wecker also einfach nicht so laut und stelle ihn direkt aus, wenn ich aufwache, dann bekommt er gar nichts davon mit. Wenn deine Freundin schneller aufwacht als du, kannst du daran wahrscheinlich gar nichts ändern. Die meisten Menschen können aber schnell wieder einschlafen, wenn sie nur kurz wach waren. Dann also einfach schnell den Raum verlassen.

Also ich höre zwar im Unterbewußtsein den Wecker von meinem Freund klingeln, aber ich kann auch ohne Probleme weiterschlafen dann.
Und sein Wecker klingelt nicht nur einmal, sondern so 3 - 4 mal bis er aufsteht und ihn ausmacht.

Andersrum ist es auch gar kein Problem. Er hört meinen Wecker meist nicht mal so das er einfach weiter schläft.

Es hat bei mir 2 Wochen gedauert bis ich ohne Probleme weiterschlafen konnte wenn der Wecker geklingelt hat.

Getrennte Betten ;) Grüße aus FFM Bornheim

Es gibt so Ohrstöpsel, die sie sich kaufen könnte.

Einfach wecker in 1-2 sek ausschalten und leise rausschleichen^^

Klappte fast immer. man muss nur schnell genug reagieren.

Habt ihr dasselbe Zimmer? Dann hilft vielleicht ein Armbandwecker, oder einer mit Piezoschock.

Habt ihr getrennte Zimmer? Dann benutz einen Stroboskopwecker, das macht wach!!

Was möchtest Du wissen?