Ich kann Anime und Real nicht unterscheiden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich verstehe dich da sehr gut. Eine Zeit lang ging es mir genauso. Aber ich habe einfach viele verschiedene sachen gemacht, um mich abzulenken, dass hat dann auch geklappt. Es wird niemals so sein, wie in einem Anime, dass musst du verstehen :)

Ich hab mich erstmal in einem Verein angemeldet( Basketball wegen KnB), dort habe ich viele neue Freunde kennenglernt und es hat mir gut getan wegen dem Anime, Basketall zu spielen.

Außerdem habe ich mir einen 3 jahres Plan gemacht. Ich arbeite, und mache nebenbei mein  Abi, und spare auf JAPAN :D Nach meinem Abi gehe ich nach Japan, um dort selbst alles live zu erleben.Das gibt mir so Kraft, dass nicht alles MIst ist.

Und es gibt bestimmt Leute die genauso denken wie du, und  die findest du auch irgendwann :)

Unternehme einfach viel mit Freunden und Familie :)

Es gibt bestimmt andere Sachen, die dich glücklich machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich fühl genau so, ich wäre auch viel lieber in einem Anime (Obwohl es in meinem Realen Leben sehr gut Leuft(momentan)). Leider geht das nicht ;( Man sollte den Körper in so eine Art "Traum Koma" Setzen können, wo man weiss, das man noch Lebt, aber halt Monate im Anime verbringen kann. :D P.s, du kannst zum Hypnotiseur gehen und dich so Hypnotisieren lassen, dass für dich alles wie in einem Anime aussieht.... Aber ich würds nicht tuhen ;D^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NuriKaanx3
05.06.2016, 18:53

Danke! Ich werde darüber nachdenken.

0
Kommentar von LorenzoooYT
05.06.2016, 21:06

das wird viel zu krank... der hypnotiseur wird dich reinlegen und dich in die klapse schicken xd.. man sieht schon an deinem namen das du zu jung bist um das zu verstehen

0

Dann hab halt Spaß
Geh mit Freunden aus/lern welche kennen
Ich glaub jeder würd gerne in eine Animewelt eintauchen, aber so ist das nun mal.
Versuch auch nicht, wenn was schief läuft, zu denken: "Im Anime währe alles besser" etc. Das hält dich eher davon ab glücklich zu werden.
Wenn was schief läuft lach drüber.
Bei mir läuft auch nicht alles gut (kann man glaub ich darin sehen dass ich in einem Jahr 50 Animes gesehen hab) aber lenk dich ab und tauch, wann immer du Zeit hast, in die Welt der Animes ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kummer, Sorgen und Konflikte spielen in vielen Animes eine große Rolle.

Hast du schon mal daran gedacht, deine eigenen Erfahrungen und Emotionen in einem selbst gezeichneten Anime darzustellen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Anime256freak
05.06.2016, 19:14

Ja das wollte ich auch vorschlagen. Das hilft mir immer

1
Kommentar von NuriKaanx3
05.06.2016, 19:18

ich kann aber nicht besonders gut zeichnen..

0

Es gibt genug animes wo auch nicht immer die sonne scheint...es besteht halt keine andere Möglichkeit als sich mit dem reallife abzufinden :/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles tun, was einen selbst glücklich macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NuriKaanx3
05.06.2016, 18:49

Nun, aber das Problem ist, dass das einzige, was mich glücklich macht, Animes schauen ist...

0
Kommentar von conkerwad
05.06.2016, 18:51

Bist du dir da auch ganz sicher...?
Es gibt bestimmt viele Sachen, die die auch glücklich machen können. Vielleicht eine Freundin? Die sehen zwar nicht so aus wie im Anime und sie sind nicht zu leicht zu erobern aber einen Versuch ist es wert.

1

Heyy :) Ich hoffe ich antworte nicht zu spät :3, also, mir geht's genau so, die Anime Boys sehen immer viel besser aus als die realen....😂😂😂 Also, ich vernachlässige einfach das soziale Leben nicht und benutze dann jede frei Minute zum Anime schauen^^ Vielleicht ist das einfach nur eine "Otaku-Phase". :)))) Kannst mir gerne einen Kommentar schreiben,

LG Mei :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NuriKaanx3
05.06.2016, 19:32

Das hab ich auch gedacht, aber bei mir ist es so übertrieben, dass ich schon fast keine Lust habe, zu leben.

0
Kommentar von NuriKaanx3
05.06.2016, 19:32

Ich mein, was ist am Leben so toll? Scchlafen, Essen, Trinken und daas wars eig auch schon..

0

Was möchtest Du wissen?