Ich habe heute Leopardgeckos bekommen und habe bemerkt das sie die OSB wand hoch klettern und runter fallen ist das schlimm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

hi,

grundsätzlich nicht, wenn das terrarium nicht allzu hoch ist. allerdings ist es nicht zu empfehlen, leopardgeckos in einem terrarium ohne strukturierte rückwand (quetschspalten) zu halten, da diese den aktionsradius der tiere doch enorm erweitert.

ggf. solltest du darüber nachdenken, während der nächsten winterruhe den tieren eine schöne und gut nutzbare rückwand zu bauen.

lg jana

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Greubi
19.04.2016, 12:40

Ja das steht in Planung ein Rückwand zu bauen :) natürlich mit vielen Quetschspalten usw :)

0

Was möchtest Du wissen?