Ich bin verliebt, in ein lesbisches Mädchen, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich nehme mal an, dass sie ebenfalls Single ist?Das spielt natürlich keine Rolle. Du kannst einen Menschen nicht dazu überreden oder "zwingen" sich in dich zu verlieben und seine/ihre Vorlieben zu ändern. Das muss von ihr selbst aus kommen. Vielleicht wird sie sich irgendwann wieder für Jungs interessieren. Versuch einfach mit ihr befreundet zu bleiben, bis das eintrifft.

Das tut zwar nichts zur Sache, aber wie lange kennt ihr euch denn schon und wie lange bist du schon in sie verliebt?Bin neugierig😊

LG

Terminalyaa 26.02.2017, 21:21

Wir kennen uns ca. 1 Jahr und seit 2 Monaten bin ich in sie verliebt.. :)

0

Du kannst und darfst nicht die sexuelle Ausrichtung einer jungen Frau verändern wollen. Das würde auch niemals gelingen denn das ist ihre Entscheidung.

Bist du ein Mann oder ein Baby? es ist sehr schwer sag ich nur. Lade sie zu ein Date ein oder so, macht was zusammen, geht essen usw. vllt ändert sich ja was aber wenn sie dann immer noch auf Frauen steht dann vergiss sie lieber. Denn das ist ja ihre Entscheidung. :)

Nur so als info sie war vorher nicht BI sie wurde lesbisch geboren. Auch wenn sie vorher mal etwas mit einem jungen gehabt hat. Ihr gefallen Mädels halt besser und du solltest es so akzeptieren.

Versetzte dich mal in ihre Lage. Angenommen du bist schwul und willst nichts mit Frauen Anfangen. Aber dan will eine Frau das du auf sie stehst. Das würde dir doch auch nicht gefallen.

Du solltest Dich schleunigst entlieben.

Was möchtest Du wissen?