Ich bin in einen älteren Jungen verliebt...

10 Antworten

Ich kenne das, ich war auch mal in einen Jungen verliebt der in einer höheren Jahrgangsstufe als ich war. Bei mir war es jedoch so das wir schon relativ gute Freunde waren und uns auch das ein oder andere mal freundschaftlich umarmt haben. Der Kontakt bruch jedoch mehr oder weniger ab und wir waren nurnoch flüchtige Bekannte. Ich hab mich dann dazu entschlossen ihn zu vergessen und nach Jungs in meinem Alter zu schauen. Vielleicht kannst du ja auch einfach mal was mit welchen in deinem Alter machen...

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen. 

LG Nicki

hey du ich würde die finger von ihm lassen vielleicht ist er schon weiter wie du und ist für manch andere dinge bereit und du nicht du musst halt früh genug Stopp sagen. letztendlich ist es deine sage wie du weiter vorgehen willst rede doch einfach mal mit ihm. hoffe ich konnte dir bisschen weiter helfen...

PS: hör nicht auf blöde kommentare blende sie aus. ich wünsche dir viel glück.

lg. bye.

Die liebe kennt heute keine Grenzen und das alter ist nicht entscheidend. Wo die Liebe hinfällt, da soll sie auch bleiben. Viel Glück...

Was tun wenn man mit 13 in einen 45 jährigen verliebt ist?..

Ich hab mich in einem Chat forum für 36 Jahre ausgegeben und hab mich wirklich in einen 45 jährigen verliebt und er sich auch in mich.

Er hat sogar gesagt das der Altersunterschied egal wäre wenn man sich liebt..

Er hat mich gerade gefragt ob wir nicht mal camen wollen.. Jetzt weiß ich nicht was ich machen soll?

://

Wir kennen uns schon fast 1 jahr..

Lg

...zur Frage

Ich bin verliebt,wie soll ich es ihr sagen?

Hallo,hab mich glaub verliebt,jedenfalls spüre ich ein kribbeln im Bauch wenn ich mit ihr rede.Wie soll ich ihr sagen das ich sie liebe?

...zur Frage

Ich bin 12 und will mich schminken aber ich darf noch nicht kann ich mich schminken das es nicht so

arg auffält an die älteren ich brauche tipps??

...zur Frage

Hallo ihr Lieben zum Anfang möchte ich mich bei jedem bedanken, der mir versucht zu helfen. Ich bin vor kurzem 18 Jahre alt geworden und ich gehe in die 12.?

Klasse. Ich bin beliebt. Ich habe viele Freunde, die zu mir halten und gerade an meiner Geburtstagsfeier habe ich gemerkt was für ein Glück ich überhaupt habe: Ich bin beliebt, habe fantastische Freunde, eine gute tolle Familie, ich habe gute Noten, ich sehe ganz gut aus und ein Hobby indem ich sehr gut bin, nämlich das Tanzen. Also eigentlich ist alles gut. Bis zur 7. Klasse wurde ich schon gemobbt. Zumindest von solchen Leuten, die sich für was Besseres halten. Im Sportunterricht war ich der, der zuletzt gewählt wurde.. Ich glaube, ihr wisst was ich meine. Ich habe übrigens nie gemobbt. Damals hatte ich aber auch gute Freunde. Diese Mobbing-Sachen haben aufgehört, jetzt gibt es ab und zu dumme Bemerkungen oder Beleidigungen hinter meinem Rücken. Mir war es schon immer völlig egal, was andere über mich denken, jedenfalls dachte ich das bis vor kurzem. Obwohl es mir jetzt sehr gut gehen müsste, habe ich extreme depressive Phasen (abends wenn ich allein bin), in denen ich nicht weiter weiß. Ich werde ohne Grund extrem traurig, mir geht es einfach total beschissen. Ich atme extrem schnell, mein Puls rast in die Höhe. Wenn Freunde dabei sind kann ich nicht lachen, nur krampfhaft, ich finde Dinge total nervig und unlustig, bei denen ich mich normal totlachen würde. Als ich letztens in der Schule wirklich sehr lachen musste, fiel mir auf, dass ich schon ewig nicht mehr gelacht hatte. Ich glaube dass man es mir überhaupt nicht ansieht wenn es mir schlecht geht. Es haben zwar schon oft Leute gesagt ich wäre traurig aber von wirklichen Depressionen war noch nie die Rede. Ich habe vor weit über einem Jahr mit meiner Ex-Freundin schluss gemacht, weil ich ihr nicht vertrauen konnte. Ich will sie nicht beleidigen, aber sie ist sehr bitchig. Sie ist mir nicht fremd gegangen, aber sie hätte es bestimmt getan, wenn sich die Gelegenheit ergeben hätte. Wenn sie ein bisschen was getrunken hat und sie im Club angetanzt wird.. Sie hat wirklich keine Hemmungen was mich extrem verletzt und verletzt hat und immernoch sehr verletzt. Ihre Profilbilder: Ausschnitt, Po usw... Ich habe ihre Nummer jetzt gelöscht. Ich will es mir nicht selber eingestehen, aber ich bin immernoch sehr in sie verliebt. Viele meiner Freunde haben mich damals vor ihr gewarnt, Jetzt hab ich den Salat. Auf jeden Fall sind diese extremen Depri Phasen auf sie zurückzuführen. Ich weiß nicht mehr weiter, wenn es mir gut geht sehe ich das alles ziemlich gelassen, wenn ich depressiv werde, denke ich auch über Selbstmord nach. Ich glaube nicht, dass ich das jemals mache, aber allein die Tatsache, dass ich darüber nachdenke ist doch nicht normal. Ich glaube, dass ich garnicht realisiere wie extrem schlecht es mir wirklich geht. Keiner weiß was wirklich in meinem Kopf vorgeht. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich von Depressionen oder sowas betroffen bin aber ich hab einfach keine Ahnung was da wirklich abgeht oder wie man mir helfen kann. HILFE!!..... Vielen Dank an euch. Fabian

...zur Frage

Ich bin in eine 12 jährigen jungen verliebt (ich bin 16) Ist das normal?

also ich bin seit mehreren wochen in einen 12 jährigen jungen verliebt. ich selber bin bald 16 jahre alt. ist das normal? es ist ja ein bisschen weiter altersunterschied oder? was sagt ihr dazu? ich bin mir total unsicher.

...zur Frage

als 15 jährige einen 20 jährigen freund?

Meine Freundin ist in einen älteren typen verliebt was haltet ihr von so einem alters unterschied?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?