Ich bin 28 und spiele wieder mit Barbie Puppen. Ist das doof?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Als ich die Frage las dachte ich erst an einen Fake, aber trotzdem kann es möglich sein, das man als Erwachsener auslebt, was man als Kind nicht konnte, durfte, was auch immer. Ich bin Ende 30 und ich wäre ja auch nicht Gaga, wenn ich mir Kindermusik anhöre. Einfach um mal die alten Sachen zu hören und mich zu erinnern. Im Prinzip mutieren wir als Erwachsene immer wieder zum Kind. Allein schon, wenn man Eltern wird, wenn man den Beruf des Erziehers lernt, wenn man Großeltern wird. Das ist doch gerade schön, wenn man sich mal wieder in Kinderschuhe begibt. Lass es zu und hab Spaß dabei. :)

Hier mal noch etwas zum lesen und nachdenken. http://gefuehlundverstand.de/achtsamkeit-ueberblick/achtsamkeit-im-alltag/die-welt-mit-kinderaugen-sehen

Ich bin selber 25 & habe mir dieses Jahr auch die große Sammeledition von Fix & Foxi Comics gekauft, die ich als Kind immer haben wollte aber nie kaufen konnte, weil sie schlicht unerschwinglich war :)

Außerdem kaufe ich mir gelegentlich CDs, die ich als Schüler haben wollte & mir von meinem Geld nicht leisten konnte/wollte ;) Finde es absolut nicht schlimm wenn du mit 28 die Träume deiner Kindheit in diesem Falle Barbies dir erfüllst ------------> jeder denkt anders!

Wenn es dir gefällt ist es super -----------> mach' so weiter, ich find's Klasse ehrlichgesagt :)

Ich finde das auch nicht schlimm. Ich finde es aus psychologischer Sicht sogar äußerst sinnvoll sich seine Seele "freizuspielen". Durch das Spielen kann man Stress abbauen und Konflikte bewältigen. Mach das ruhig, wenn es dir gut tut.

P S wo kann man dir eigentlich hier eine PN senden ?

Liebe Grüße :-)

Spiele ruhig weiter mit Barbie, ist doch nichts dabei. Soll sich doch ein jeder seine insgeheimen (Kindheits)träume und -fantasien erfüllen und ausleben. Ich kenne viele, die jetzt im Alter sich die Artikel und Spielsachen neu- und wiederkaufen, die sie in ihrer Kindheit auch besessen haben. Was ist daran denn schlimm? Andere spielen mit der Eisenbahn und da regt sich auch keiner auf!

Mach dir doch keine Sorgen, was die anderen denken. Wenn es dir Spaß macht, dann spiele damit. Für mich ist das normal. Manche werden das komisch finden, aber auf die solltest du nicht achten.

Jeder wie er mag! Wenn meine Tochter nicht da ist bau ich trotzdem ihr Playmobil auf und spiel damit

Ich bin 21 und besitze 3 Barbie Traumschlösser

... und? Spielst du auch noch damit? 

0

Hallo....Warum sollte das krank sein....

Wenn Männer oder ältere Herren mit ihrer Eisenbahn

spielen, denkt sich doch auch keiner was dabei.

Unser Nachbar ist 80 Jahre alt , der baut und spielt auch noch damit.

Also machste das , was Dir Spaß macht.Und was andere darüber

denken....pfeif drauf....die haben ihre eigenen Sachen zu regeln.

Viel Spaß   pw (-:

so habe ich es noch nie gesehen <3

danke

2

Nein ich finde das ist nicht Krank. Natürlich ist es nicht  die Norm in deinem Alter noch mit Barbies zu spielen, aber nur weil etwas nicht Normal ist, heisst das noch lange nicht das es Schlecht oder gar Krank ist.

 In jedem von uns muss das Kind ab und zu raus, du machst das halt mit deinen Barbies.

krank ist das nicht, solange du auch ohne die barbie puppen leben könntest :)

Ist halt dein Stil :D Da gibts nix zu meckern

Nein, warum, jeder sollte so leben wie er will

Wieso sollte das krank sein? Die einen spielen Fußball, die anderen Computer/Konsole und du halt mit Barbies. Wo sollte das Problem sein?

Nein! Wieso sollte das Blöd sein.

aber nein ! ganz im Gegenteil !

wenn Du Spaß daran hast, ist das doch vollkommen okay !

schau mal das Video, viel sammeln z.B. Actionfiguren im Maßstab 1 : 6 und mit denen kann man sogar auch spielen....   ;-)


Was möchtest Du wissen?