Hundestrand Neßmersiel

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nessmersiel ist mit Hund toll! Bei gutem Wetter muss man für den Hundestrand zwar auch eintritt bezahlen aber nur 1 € für den ganzen Tag. Es gibt zwei eingezäunte Hundeausläufe auf denen die Hunde frei spielen dürfen. Einen mit einem kleinen Teich in der Mitte und einen mit Agilitygeräten. Dann gibt es noch einen Longierzirkel. Ans Wasser kann man natürlich auch, außerdem gibt es auf dem gelände einen großen Kinderspielplatz. In de3r Nachbarstadt Dornumersiel gibt es einen Hundewanderweg. Da dürfen die Hunde zwar nur an der Leine laufen aber er führt am Meer vorbei und zwischen den Dünen durch. Echt schön! Überall, auch in der Feriensiedlung, sind Hundestationen mit Häufchentüten, Mülleimern und teilweise auch Wassernäpfen die man kostenlos benutzen kann.

Ich fahre mit meinen drei Hunden schon seit einigen Jahren dahin und mit richtig begeistert.

Viel Spaß im Urlaub

dianaW1980 06.09.2013, 14:26

Oh vielen dank, da freu ich mich richtig. Ich bin richtiger Nordsse-Fan. Schon als Kind war ich immer mit meinen eltern auf Langeoog, Baltrum, Sylt und Helgoland.

Seit ich Kinder habe und Hunde, fahr ich fast jedes Jahr da hoch, aber eben eher Festland, da es ja doch eher billiger ist, als auf den inseln. (das Los der Alleinerziehenden.)

Ich habe kein Problem damit, meinen Hund an der Leine zu lassen, also werde ich den Hundewanderweg wohl austesten.

Die Mülltütenstationen finde ich auch sehr gut, hab zwar selbst meist welche einstecken, vergesse sie aber auch mal.

Das mit dem kinderspielplatz ist prima, da haben dei Kinder was von und auch der Hund.

Bin mal gespannt, freue mich schon. Mein Oskar ist auch immer ganz aufgeregt, weil es dort so viele tolle Möwen und Schafe gibt. Und Wasser liebt er auch, ist ein prima Schwimmer.

0

Was möchtest Du wissen?