Hund nach Op eventuell Fieber was tun?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sofort ab in die Notapotheke - Thermometer gekauft - Temperatur messen - hat deine Betty mehr als 39 Grad SOFORT zum Nottierarzt - dann eilt es!!!

60

Danke für das * lein, und was mich freut ist zu lesen, dass sich deine Betty auf dem Weg der Erholung nach der OP befindet !

Gib mal einen dollen Knuddler von mir an Betty weiter ;o))

0

Google nach einem Tierarzt. Ruf den Tierarzt an und lass eine Fieberspritze setzen.

Ruf am besten mal bei einem Tierärztlichen Nottienst an und lass dich beraten.

Ich habe kein Fieber aber ich fühle mich trotzdem sehr warm?

Mein Fieberthermometer sagt 37,8 Grad Celsius. Ich glaub das ist normal, aber mir ist trotzdem sehr heiß und ich fühle mich krank. Ich musste mich heute schon übergeben und danach habe ich mich hingelegt. Gestern habe ich was schlechtes gegessen. Was soll ich tun ? Ich liege schon den ganzen Tag und habe Schmerzen überall. Ich hab mir jetzt ein Kühlpack auf den Kopf gelegt, weil die Wärmflasche nichts taugt.

...zur Frage

Fieber ohne Schwitzen

Moin, ich hab mal eine Frage. und zwar hatte ich zunächst Halsschmerzen, diese sind abgeklungen und dann wieder voll losgebrochen. Und es hat sich Fieber eingestellt.

Was mich irritiert - ich schwitze kein Stück. Trocken wie ein gepuderter Babypopo. Ich fühle mich einfach nur warm (temperaturen zwischen 37,5 und 39,5 Grad), seit fast 4 Tagen.

Es geht mir nicht um eine ärztliche Empfehlung, aber kennt ihr sowas? ich dachte Fieber ist immer mit schwitzen verbunden.. habe vom ärztlichen Notdienst (Diagnose Starke Mandelentzündung oder! Pfeiffersches Drüsenfieber) nun nen Brief zwecks Blutabnahme am DI, aber diese Machtlosigkeit nervt schon.

Macht Wadenwickel einen Sinn, wenn man nicht schwitzt? oder friert man und der Körper dreht einfach noch mehr auf?

Danke für eure Hilfe. Mir ist bekannt dass dies keine Ärzteempfehlung ersetzt, die habe ich ja schon, bis auf die Frage mit dem Fieber.. :)

...zur Frage

Kein fieber, fühle mich aber fiebrig ?

Also ich habe husten und schnupfen gestern abend hatte ich Fieber ( konnten aber nicht nachmessen ) jetzt haben wir ein Fieberthermometer und es zeigt mir 36 grad an. Ich fühle mich aber so fiebrig und ich schwitze auch, schlecht ist mir auch bisschen. Hab ich jetzt irgendwas ( grippe oder ganz normale Erkältung) Und das Fieberthermometer ist von dm ( halt die eigenmarke) habt ihr das vielleicht auch ? Ist das gut ? Klar ist es besser zum Arzt zu gehen, gehe ich bestimmt noch aber wollte erstmal nachfragen

...zur Frage

Fieber durch Wärme?!

Ich fühle mich seit gestern nicht so gut. Hatte heute Nacht auch Fieber bis 39°C aber seit heute morgen ist es wieder weg ohne das ich etwas dagegen genommen habe. Jetzt steigt es wieder, sehr langsam. Meine Frage ist ob ich leichtes Fieber habe weil ich die ganze Zeit im Bett liege, warm unter der Decke?

...zur Frage

Kann Fieber innerhalb kurzer Zeit sinken oder steigen?

Geht das wenn man kurz fieber hat dann 10 Minuten später ist es wieder gesunken und dann kurze Zeit später steigt es?

Seit heute morgen fühle ich mich fiebrig meine Stirn wahr auch ganz warm, ich hatte aber kein Fieberthermometer, also könnte ich nur schätzen das ich Fieber oder erhöhte Temperatur. 2 Stunden später ca hat meine Mutter meine Stirn gefühlt und sie war wieder völlig normal warm., jetzt gegen 14:30 habe ich gemessen und das Thermometer hat 38 angezeigt, Aber eine halbe Stunde später war die Temperatur auf 37 gesunken. Aller dings fühle ich mich immer noch fiebrig mir ist total heiß aber ohne Decke ist mir Kalt. Zwischen durch hatte ich auch mal gemessen und die Grad Zahl hat sich ständig geändert, mal ist es gesunken mal gestiegen. kennt jemand von euch das? Oder ist das überhaupt möglich das Fieber so schnell steigt und sinkt?

LG vici

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?