Huffett selber machen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ganz einfach wer Huffett selber machen möchte aber nicht weiß ob es nicht doch dem Pferd schadet fragt mal bei dem zuständigen Tierarzt nach, die wissen meistens Rat, aber um dem Hut nur pflege zu verwenden kann einfach Fettcremes nehmen, aber aufpassen nie den ganzen Huf und auch nur so das Wasser und luft an den Huf kommen. Einfach mal Gesichtcremes verwenden die Helfen.

Hallo! Der Pferdehuf nimmt stets Wasser auf und gibt es wieder ab. Wenn du ihn zufettest kann er das nicht mehr und es wird Probleme geben die du nicht haben willst! Wenn die Füße mal schön glänzen sollen dann nimm doch einfach von dem Bratenöl aus der Küche und pinsel die Hufe damit ein, dann sind sie mal hübsch, du zerstörst weder das Horn noch bleibt das Zeug so lange drauf das es Schwierigkeiten geben wird! Wenn dein Anliegen allerdings dahin geht den Huf vor ekeligem Pferdemist (Amoniak zerstört das Horn!!) zu schützen, dann kann Hufteer auf der Hufsohle eine Lösung sein. Aber NIEMALS auf den ganzen Huf!!! Nur von unten! Und der Huf ist vor dem Auftragen sauber und trocken, sonst freuen sich die Bakterien das du ihnen ein schönes feuchtes und durch das Teer ungestörtes Zuhause gibst!!! Dieses läuft sich wieder ab und die Chemie wird nicht nennenswert zerstört wenn es bei gelegendlicher Anwendung bleibt! LG Marmei

Der wichtigste Bestandteil ist das Lorbeeröl. Eigentlich müsstest du dieses nur härten. (Vielleicht mit dem Mixer aufschlagen ??? keine Ahung wie....)

Auch wenn hier alle so gegen Huffett sind.

Wenn man das richtig anwendet kann es das Hornwachstum positiev beeinflussen. Dazu allerdings nicht den kompletten Huf einschmieren sondern nur ordentlich den Kronrand damit einmassieren.

Kaufen ist auf jeden Fall einfacher und billiger.

a) Huffett macht die Hufe eher kaputt, als das sie ihnen helfe

b) kauf lieber welches (wenn du für Turniere es brauchst etc..) anstatt irgendwas zu mixen :p

LG

ab besten gar kein huffett benutzen, das macht den huf eher kaputt

Also bitte, die kosten doch nicht die Welt! Kauf lieber eins, anstatt dass du deinem Pferd da irgendwas selbstgemachtes auf die Hufe schmierst ...

LAURAundANNE 20.09.2012, 20:06

Ja, ich weiß, ich habe auch 2 Eimer voll Gekauftes, aber meine kleine Nichte, 5 Jahre wollte es einmal ausprobieren, dabei hätte ich ihr dann geholfen -.-

0

Was möchtest Du wissen?