Huckel auf dem Schienbein, was haben die zu bedeuten?

4 Antworten

Hört sich nach einer Knochenhautentzündung an. Das Schienbin ist eine typische Stelle dafür. Bei einer Knochenhautentzündung setzt auf Grund einer Überbelastung Milchsäure am Knochen ab. Das kann noch richtig schmerzhaft werden. Hast du in letzter Zeit mehr Sport gemacht als sonst? Wenn es eine Knochenhautentzündung ist, hilft nur Schonung und Pause. Am besten ist aber ein Besuch beim Arzt. Der kann die auch Mittel verschreiben, damit der Heilungsprozess beschleunigt wird.

Es kommt auf die Huckel an. Sind sie fest, können es Gewebeverhärtungen sein. Sind sie "abgrenzbar" sind es häufig sog. Fettgeschwulste. die sind aber vollkommen harmlos und können bleiben, wenn sie nicht stören. Sonst am besten mal einen Arzt fragen.

Für einen Fußballer sind das dieÜblichen Nebenwirkungen seines Sports!

ansonsten könnten das die Folgen von Schienbeinverletzungen sein.

Hab ich auch. Sind glaube ich total normal!

Was möchtest Du wissen?