Howrse Pferde Himmeln

2 Antworten

Wenn Du Dein Pferd gut versorgst, hat es mit 30 Jahren noch ca. 28% Gesundheit. Sollte es in der Zeit von 25 - 30 aus welche Gründen auch immer (zu dick, zu dünn, zu wenig Energie am Vorabend,zu spät schlafen gelegt) mehr Gesundheit verlieren als üblich (üblich sind 1 - 3 %), kannst Du es notfalls nur noch mit einer Orchidee retten. Gesundheitsmash geht ab 25 Jahren nicht mehr.

Wenn es über 30 ist, darf es sterben. dazu einfach die Energie auf möglichst unter 4 % bringen und dann altern, ohne es zu versorgen. Anschließend schickst Du es in den Himmel (achtung - sollte es nicht gestorben sein, nochmal altern, bis es gestorben ist ... auf keinen Fall auf die Insel schicken!!)

Nach dem "in den Himmel schicken" wird Deinem Konto ein Pass gutgeschrieben (das geht mit den ersten 10 gehimmelten Pferden innerhalb von 30 Tagen (nicht monatsbezogen).

Ja kannst du! Du darfst wenn dein Pferd dreissig ist es aber nicht Himmeln! Es muss "natürlich" sterben! (Gib ihm einfach kein Futter mehr und lass es so altern!)

Lg

wie kann ein pferd bei howrse mehr gesundheit erlangen?

hallo! mein pferd ist 28 jahre alt, und es hat von tag zu tag weniger gesundheit! ich will es aber noch bis 30 behalten, aber wie schaffe ich es das mein pferd mehr gesundheit erlangt?

...zur Frage

Wie teuer kann ich bei Howrse ein Sofort-Pass-Pferd verkaufen?

Hallo :)

Habe bei Howrse eine Stute, die über 30 ist und sich keiner guten Gesundheit erfreut x'D

Also ist sie perfekt als Passpferd geeignet und ich möchte gern wissen, für wieviel ich sie wohl in die Verkäufe stellen kann....

LG rememberhilde

...zur Frage

Howrse: 30 Jahre alte Pferde himmeln

Hallo ich habe mal eine Frage an die Howrser unter euch: Wenn ein Pferd mit 30 Jahren stirbt bekommt man ja einen Pass aber wie oft darf man das im Monat machen??

...zur Frage

howrse mein pferd verliert energie (es ist 28 jahre alt) ist das schlimm?

mein pferd ist 28 und 8 monate alt und mit jedem mal mit dem ich es ältern lasse verliert es 2% gesundheit ist das schlimm? wenn es stirbt bekommt man ja einen pass aber ich habe angst das es vorher schon stirbt

...zur Frage

Welche Versicherung brauche ich bzw. Wer haftet bei einem unfall?

Hallo, ich bin 18 Jahre alt und bin freizeitmäßig an einem Hof mit jungen Pferden tätig. Ich kümmer mich um diese Pferde und bilde sie mit aus ( Bodenarbeit, Anreiten). Für diese Tätigkeit steckt mir der Besitzer der Pferde, der sich nicht um diese kümmert sondern alles nur bezahlt, ab und an Geld zu. Bekomme also keinen festen Gehalt oder sonstiges. Nun zu meiner Frage. Wenn ich von einem Pferd schwer verletzt werde oder ich von einem Pferd runterfalle beim Anreiten oder beim Reiten allgemein ( Springreiten), wer haftet dann? Nehmen wir mal an ich lande im Rollstuhl. Brauche Pflege usw.. Ich denke die Krankenkasse übernimmt so etwas nicht oder? Dann bräuchte ich eine unfallversicherung oder haftet dann der Besitzer??

...zur Frage

Howrse,gute Pferde mit FK züchten?

Hallo,

ich züchte immer mit BLUP 100,benutze Aphrodite´s Tränen und beide Elterntiere haben in "Ausdauer" 3500 FK. Doch ihr Fohlen hat wenn es austrainiert ist nur 3000 FK. Wie kann ich die FK verbessern? Ist das Zufall,wie gut das Fohlen ist?

LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?