Horror-Film geht mir nicht mehr aus dem Kopf?

14 Antworten

Lenk dich ab beim einschlafen oder davor. Schaue vor dem schlafen eine spannende aber lustige serie oder winen witzigen film.

Oder höre beim einschlafen musik oder ein Hörbuch, das lenkt dich davon ab und du konzentrierst dich auf etwas anderes.

Lh

Wenn du den Film vor ein Paar Tagen erst gesehen hast, dann geht das irgendwann vorbei. Aber ansonsten empfehle ich immer lustige Dinge also z.B. Komödien oder Komiker auf YouTube nach einem Horrorfilm. Das Beste was da hilft ist eigentlich an andere Sachen denken. 

Und sonst einfach keine Horrorfilme anschauen, wenn man Angst hat. 

LG und viel Erfolg!

Hi
Hatte dasselbe Problem damals mit Scream. Guck vor'm Schlafen gehen noch ein paar lustige Videos auf YouTube oder so, und hör beim einschlafen Musik. Hat mir damals immer geholfen.
Viel Glück !!

Horrorfilm geschaut und jetzt (nachts) kann ich nicht schlafen.

Wie kann ich einschlafen? Sobald ich meine Augen schließe, denke ich jemand steht vor mir. Brauche unbedingt Hilfe, ich habe morgen Schule und brauche meinen schlaf. Lg Nina

...zur Frage

Wie kriege ich mein Kopf frei?

Will jetzt schlafen und hab so viele Gedanken im Kopf (und mich bedrückt auch was) wie kann ich jetzt am besten einfach einschlafen

...zur Frage

Kann nicht einschlafen wegen horror film einbildung?

Hallo, immer wenn ich schlafen will und meine augen zu mache denke ich an eine horror figur (möchte ich nicht erwähnen) und ich habe dann immer wenn ich halt meine augen zu mache mein zimmer im kopf und ich seh die horror figur und die kommt auf mich zu :( was tun :/?!

...zur Frage

Ich kann nicht einschlafen wegen zu vieler Gedanken

ich gehe noch zur Schule! Möchte keine schlaftabletten etc. ! Wenn ich schlafen gehe und einschlafen möchte kommen immer soooooooooooo viele gedanken (ca.2std bin ich in gedanken und denke und denke ...) Das nervt! Meine Freunde ,oder mein Bruder sind dagegen nach 10 min am Träumen .. Was kann ich tun ? Ich bin ein Mensch der von Natur aus sehr sehr sehr viel nachdenkt ... Ich hoffe auf Hilfe !

...zur Frage

Chernobyl Diaries - unlogisch?!

Hi, ich hab grad den Film "Chernobyl Diaries" angeguckt und paar Dinge nicht verstanden: Am Ende sagt der "Doktor" ja, dass diese Wesen in der verlassenen Stadt Patienten sind, die ausgebrochen sind. Wieso sollten diese Strahlenpatienten denn ausbrechen? Ihnen wird ja geholfen und selbst wenn sie in diesem "Krankenhaus" gefangen gehalten werden - immer noch besser als in ihrer verseuchten verlassenen Stadt zu leben. Und wieso sind diese verstrahlten Menschen mutiert und verhalten sich wie Zombies? Am Ende sieht man, dass diese Frau in einen dunklen Raum eingesperrt wird, wo diese Mutanten drin sind. Was bezwecken die "Ärzte" damit? Sind das Sadisten? Bitte antwortet mir Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?