Höchstsumme Geld ausgeben um nicht gebannt zu werden GTAO?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gebe dir mit dem Moralapostel Müll vollkommen recht aber ich muss dich glaube ich verbessern
Rockstar untersucht eher die lobbys in denen die Modder sind und deren Kunden die Ausgaben werden weniger kontrolliert.

BritishLP 05.07.2017, 13:46

Na ja, also ich habe mir wie gesagt bis jetzt immer kleinere Beträge geben lassen.Ein Freund von mir hat sich mal GTA$ 20.000.000 modden lassen und dann so 3-4 Wochen nicht gespielt. Da ist nichts passiert. Dann hat er die alles auf einmal ausgegeben und wurde gebannt. Darum frage ich ja :D


Und danke für die Unterstützung gegen die Moralapostel :D

~~BLP

0

Ich bevorzuge einen ehrlichensauberen Umgang im Spiel,das ist kollegialer gegenüber den Spielern die Einsteiger sind.,

BritishLP 05.07.2017, 12:54

Kann ich zwar verstehen, aber ich finde die Preise im Gunrunning Update tdm ziemlich gesalzen.

0
Archimedes777 05.07.2017, 13:00
@BritishLP

Es ist egal wie hoch die Preise sind,es ist  kein echtes Geld,es macht viel mehr Spass,wenn man durch Hände Arbeit und denken zum Erfolg kommt.

0
BritishLP 05.07.2017, 13:10
@Archimedes777

Diesen "Spaß", der daraus besteht, stundenlang die gleiche Mission zu spielen, kann ich mir sparen. Danke trotzdem.

0
Archimedes777 05.07.2017, 19:42
@BritishLP

In GTA gibt es viele Möglichkeiten Spielgeld zu verdienen,intressante Möglichkeiten man muss sie nur nutzen,aber nicht solche die eventuell einen Bann nach sich zieht.Das bringt es nicht.

0
Predator77 05.07.2017, 14:33

Keiner zwingt dich immer die selbe Mission zu spielen

0
BritishLP 05.07.2017, 19:02
@Predator77

Die Sache ist die: es gibt ja nun mal nur 2-3 Missionen, die Ansatzweise einen nennenswerten Betrag an Geld bringen.

0

du kannst soviel ausgeben wie du willst ,und lass das mit den geld modden usw ,weil damit machst du anderen ihr spiel erlebnis kaputt ,nicht direkt aber weil soviel währung im umlauf ist werden die dinge halt teurer und ehrliche spieler können sich diese dinge nicht leisten

BritishLP 05.07.2017, 13:09

Dieses Argument ist zwar richtig, aber die logische Folge daraus ist doch, dass Spieler wie ich erst anfangen zu modden. Würden sie einmal sämtliches Geld überprüfen und ggf. entfernen, Wäre alles billiger und Leute wie ich würden erst gar nicht anfangen zu modden.

0

Du kannst nicht gebannt werden, nur der Modder. Die nehmen dir das Geld höchstens weg. Steht in den AGBs (die sich sowieso kein Mensch durchliest)

BritishLP 05.07.2017, 15:04

Versuch das mal den freundlichen *nicht* Support-Mitarbeitern zu erklären :D

0
Predator77 05.07.2017, 15:08

Ja hast recht.. Ein Freund von mir wurde auch gebannt obwohl er selbst nicht gemoddet hat. Und ich spiel mittlerweile auch schon auf meinem 3. Account xD

0
BritishLP 05.07.2017, 19:04
@Predator77

Da sieht man es: Ich habe bis jetzt so um die 30 R* Support Tickets erstellt. Rate mal wie viele freundliche, hilfreiche Antworten dabei waren. Genau: Eine.

0
Predator77 05.07.2017, 19:42

Das kenn ich nur zu gut... Nach knapp 2 Jahren habe ich allerdings noch nicht mal eine einzige hilfreiche Antwort bekommen

0

Was möchtest Du wissen?