Hobbys werden schnell langweilig :S

5 Antworten

Versuchs mal mit Segelfliegen ;-)! Vielleicht hast du einfach noch nicht das richtige gefunden, ist doch klar das einem nicht Alles Spaß macht. Wenn du Spaß an etwas hast, bist du ja auch motiviert, darin weiterzukommen, zu lernen etc... wodurch es dann nicht langweilig werden dürfte, WENN du Spaß an etwas hast..

Entweder dir gehen gerade andere Dinge im Kopf umher, dir die (eventuell unbewusst) wichtiger sind, als deine Hobbies ... oder es wird Zeit für ein neues Hobby. Wenn man immer und immer wieder das Gleiche macht, ist es natürlich irgendwann langweilig. Der Mensch braucht Abwechslung. Wenn dir etwas keinen Spaß mehr macht, mache eventuell eine Pause, mach etwas anderes ... und versuche es in ein paar Wochen oder Monaten nochmal. Vielleicht hast du dann wieder Spaß daran.

Nichts ist von Bestand und auch das beste Hobby erschöpft sich irgendwann, sofern man nicht davon besessen ist. Wahrscheinlich bist du in dem Hobby inzwischen so gut, das keine Steigerung mehr möglich ist und dadurch ist kein Ziel mehr da und dir wird langweilig. Such dir halt ein neues Hobby, etwas, das dich wieder eine lange Weile fesselt.

Was möchtest Du wissen?