Hintergrund fixieren beim "GIMP"

2 Antworten

Wenn du eine der Blumen verschieben willst, dann mußt du auch die Blume anfassen beim Verschieben. Wenn du stattdessen einen transparenten Bereich der Blumen-Ebene triffst, dann wird die Ebene darunter genommen, zu der der nicht-transparente Bereich darunter gehört. Achte auf deinen Mauszeiger! Er verändert sich, je nachdem, ob du die aktuelle Ebene oder eine andere zu fassen bekommen würdest. Ist unter deinem Mauszeiger ein anfassbarer Bereich der aktuellen Ebene, ist ein großes Verschiebekreuz neben dem Cursor zu sehen, würdest du eine andere Ebene erwischen, ist das Kreuz kleiner und neben dem Cursor-Symbol ist auch noch ein Hand-Symbol.

Wenn die Hintergrundebene aktiv ist und du mit der Maus über die Blume fährst, zeigt der Verschiebe-Cursor über der Blume die zusätzliche Hand. Zugreifen und los, du hast die Blume, Glückwunsch.

Wenn dagegen die Blumen-Ebene aktiv ist, zeigt sich der Cursor über der Blume nur als Kreuz. Ebenfalls zugreifen für die Blume.

Ist das Bild zu klein, um exakt zu treffen, was du anfassen möchtest, zoome rein.

Irgendwann machst du das ganz intuitiv :).

Willst du mehrere Ebenen zusammen verschieben, dann packe sie entweder alle in ein und dieselbe Ebenengruppe oder verkette sie mit dem Kettensymbol im Ebenendock.

Das Verkettungssymbol aktivierst du, indem du im Ebenendock bei einer Ebene zwischen Auge und Ebenenvorschau klickst.

Huch, grad gesehen, der Beitrag ist ja schon uralt :D :D - warum zeigt denn Gutefrage auch soooo alte Beiträge noch neben den aktuellen an.

0

Ich arbeite zwar mit Photoshop, aber soweit ich das beurteilen kann, hast Du wahrscheinlich mehrere Ebenen gruppiert. Du solltest daher die Gruppierung aufheben oder (nach meiner zweiten Vermutung) die Sichtbarkeit der Ebenen, die nicht mitverschoben werden sollen, deaktivieren.

Das GIMP-Benutzerhandbuch: http://docs.gimp.org/de/

Gimp : Auswahl transparent "füllen" bzw machen?

Ich habe ein bild auf dem sich ebenen befinden von denen ich gerne bestimmte teile transparent machen würde , da sie sonst die anderen ebenen überlappen. Wie kann ich einen ausgewählten bereich auf einer ebene transparent machen?

...zur Frage

Gimp, Ebenen überlappen?

Hallo, wie kann ich mit Gimp bei zwei Ebenen aus der einen etwas löschen, das man dadurch die zweite Ebene sieht? Zum Beispiel möchte ich meinen Kopf auf den Körper einer Statue aufsetzten, wenn ich dann nur meinen Kopf ausschneide, bleibt der Rest weiß und nicht transparent, so das man die andere Ebene drunter sieht. Ich hoffe habe es verständlich erklärt. Danke

...zur Frage

Mehrere Ebenen gleichzeitig skalieren (GIMP)

Hey, ich mache gerade eine GIF und wollte die jetzt hochladen. Leider ist die Datei zu groß, daher wollte ich das Bild skalieren. Mein Problem: Die GIF hat 168 Ebenen. Es wäre wohl ein bisschen arg aufwendig, jede Ebene einzeln zu skalieren, daher meine Frage: Kann man bei GIMP mehrere Ebenen gleichzeitig skalieren? Wenn ja wie? Und falls das nicht gehen sollte, gibt es ein anderes Programm, bei dem das geht?

Danke im Vorraus!

...zur Frage

Wie kopiert man Ebenen bei Gimp?

ich meine nicht wie man eine ebene dupliziert, sonern wie man sie kopiert, sodass man das bild auf dieser ebene in einem anderen programm einfügen kann.

...zur Frage

Gimp - Ebene verschieben funktioniert nicht mehr

Heii Leute,

Ich habe ziemlich lange gesucht, aber finde keine Antwort, die mir verständlich die Lösung erklärt. Alsoo ich habe kürzlich Gimp für meinen Mac aktiviert, und jetzt auf einmal kann ich keine Ebenen mehr verschieben. Dann erscheint immer ein Symbol und zwar ein stopschild und ein Pfeil, was darauf zeigt. Ich bin ernsthaft verzweifelt :( kann mir jemand helfen ??

Liebe Grüße und einen schönen Abend :)

...zur Frage

Wieso werden einige Ebenen einer .psd-Datei bei Gimp 2.8 nicht angezeigt?

Ich habe eine .psd-Datei aus dem Internet heruntergeladen, welche mehrere Ebenengruppen mit Ebenen beinhaltet. Mit Photoshop CS2 funktioniert dabei alles einwandfrei. Wenn ich die gleiche Datei jedoch mit Gimp (2.8) öffne, dann werden zwar alle Ebenengruppen und Ebenen im Ebenen-Fenster angezeigt, jedoch sind nur wenige der Ebenen sichtbar. Ich habe versucht, die Ebenen aus- und wieder einzublenden (Augensymbol neben der Ebene), jedoch half das nicht. Selbst die Vorschaubilder im Ebenen-Fenster zeigen alle Ebenen, nur auf dem eigentlichen Bild schaffe ich es nicht, sie sichtbar zu machen. Auch das Ausblenden aller Ebenen bis auf einen einfarbigen Hintergrund und eine der "fehlerhaften" Ebenen half nicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?