hintere Tür lässt sich nicht öffnen

1 Antwort

Hallo, da gibt es anscheinend einen guten Trick:

"Bei meinem Golf 5 (keine 3 Jahre alt) ging die Tür hinten rechts nicht mehr auf. Beim Öffnungsversuch mit dem Funkschlüssel machte diese Klack-klack, während alle heilen Türen nur einmal Klack machen. Lösung: Der erste Klack bedeutet "auf", der zweite "zu". Al so geht die Verriegelung kurz auf aber gleich wieder zu. Wir bauen einen einfachen Behelfsstromkreis: Man nehme eine kaputte Sicherung und schließe zwei Drähte an. An's andere Ende kommt ein Tastkontakt, z.B. ein Klingeltaster. Das ist alles. Die für die Verriegelung zuständige Sicherung entfernen und unseren Behelfsstromkreis stattdessen einstecken. Taster und Funköffner drücken und sofort nach dem ersten Klack Taster loslassen. Jetzt macht's nur noch einmal Klack und die Verriegelung bleibt auf. Die Tür geht nun auf und der defekte Mechanismus kann von der Werkstatt getauscht werden." (Quelle: http://www.motor-talk.de/forum/aktion/Attachment.html?attachmentId=713283)

Was möchtest Du wissen?