Hilfe zum Thema Gedichte

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

"Gluh" ist ein Neologismus (und klingt außerdem wie englisch glue=Leim), und höher-näher ist ein unreiner Reim, insofern ist es nicht C-D, sondern beides C, nur eben unrein. Quinquilieren ist außerdem ein ungewöhnliches Wort, das ließe sich anmerken, wenngleich kein Neologismus. Es ist ein norddeutsches Wort, man kann daran also auch die Herkunft des Dichters ableiten bzw. es als Indiz dafür sehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?