Hilfe wie kann ich mir meinen Slang wieder abgewöhnen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi du,

schön, dass du das ändern möchtest. Es gibt leider nicht viele in deinem Alter, die das einsehen.

Ein guter Rat wäre z.B. wenn du wieder anfängst, Bücher zu lesen. Das kann mitunter sehr hilfreich sein. Alternativ könntest du dir aber auch ein paar tolle Hörbücher runterladen. So hab ich mir in letzter Zeit z.B. "Die Tribute von Panem" angehört.

Und ansonsten geh mal hir und bitte deine Kollegen darum, dich möglicherweise zu verbessern, wenn sie dich dabei erwischen, dass du deinen "Slang" sprichst. Erklär ihnen, was du machen möchtest, dann werden sie verstehen und helfen.

Viel Erfolg.

Ich werde das meinen Kollegen morgen mal vorschlagen, dass ist echt eine tolle idee, vielen dank marion

0
@MEROMERO

Vielen Dank für das Sternchen und nochmals viel Erfolg.

0

Richte dich an die mit denen du arbeitest und versuche so zu sprechen wie die es tun dich so auszudrücken. Dein Cheff ist ein gutes Beispiel und wenn du mit ihm redest versuch dich zu beherrschen das dir kein Assi Wort ausrutscht. Fals doch beiß dir auf die Lippe nicht so fest als kleine Bestrafung das du dich daran erinnerst. Versuch die Wörter aus deinem Kopf zu streichen. Es ist schwer aber machbar. Finde es echt gut das du dir diese Assi Sprache abgewöhnen willst es macht auch keinen Spaß mit so jemandem zu reden und wenn du ein normales Mädchen kennen lernst also kein Assi Mädchen die hat dann auch kein Bock auf so jemandem. Rede mit einem Kollegen mit dem du dich gut verstehst und sag ihm wenn du wieder so anfängst zu reden soll er dich daran erinnern und dich korrigieren das hilft wirklich.

ja das werde ich tun, vielen dank, dass du dir die Zeit genommen hast mir so viel zu schreiben =) Gleich morgen werde ich das meinen Kollegen sagen, dass sie mich dran erinnern sollen.

0
@MEROMERO

Also ich hatte früher das Problem mit dem Wort Alter, das war zu meiner Zeit mein Assi Wort. Obwohl ich nie ein Assi war es war halt nur das Wort habe ich mir das durch meine damaligen Freunde angeeigenet und es war ein normales Wort wie Bitte odet Danke. Als ich meine Freundin kennen lernte hat die mir das abgweöhnt was ich sehr gut fand da ich es meist unbewusst tat wie du auch sicherlich. es kam einfach raus bei jedem 3 oder 4 satz. Meine Freundin hat mir jedes mal wenn ich alter sagte einen kleinen Klaps auf die Schulter gegeben oder auf dem Kopf ganz leicht so habe ich es mir wirklich abgewöhnt. Ich habe es mir entgültig abgewöhnt indem ich Leuten zuhörte beim Reden die ganz normal sich unterhielten, also ältere Menschen die ohne Slang und ohne assoziale Wörter sich unterhielten und nach und nach eignete ich mir deren Sprachweise an. Also das mit deinen Arbeitskollegen ist am besten da du mit ihnen täglich zu tun hast und sie dir auch bestimmt gern helfen. Wie gesagt finde es echt gut das du dir das abgewöhnen willst viele in deinem Alter wollen es gar nicht, ich bin jetzt auch nicht so alt wenn ich aber mitbekomme wie einige sich unterhalten bekomme ich die Kriese und wenn so jemand mit mir redet dann höre ich ihm auch nicht zu weil es keinen Spaß macht.

0
@johnconnor

Danke dir für dein Kompliment. Wie du siehst unterhälst du dich hier auch ohne Slang also wird schon.

0
@johnconnor

hehe ja beim schreiben ist es bei mir nicht so schlimm, da kann man sich ja zeit nehmen um was eingermaßen vernünftiges zu formulieren. Aber so beim reden im Alltag hat man ja nicht die möglichkeit, sich vorher immer was gutes zu überlegen. Aber es ist im prinzip genau das gleiche wie bei dir mit alter, man benutzt die worte einfach so automatisch ohne es zu wollen. naja wenn ich mich drauf konzentriere dann wird das bestimmt besser mit der Zeit, vielen dank nochmal johnconnor

0

well, solangste dir nicht immer nen elektroschock drücken willst wenn dir sowas rausrutscht bleibt dir nur es einfach weiter konsequent zu versuchen. irgendwann haste dann nur noch in jedem vierten satz nen "assi" ausdruck, dann in jedem fünften, uswusf.

for real, danke bruder

0

Dominaten Welpen wie am besten erziehen?

Hallo nochmal, ich hab seit ungefähr fast 4 Wochen eine kleine Labbi-Dame sie ist sehr verschmust und verspielt aber wenn es drauf ankommt und sie mit mir spielen will kann sie nicht mehr aufhören dann macht sie immer weiter und hört erst auf wenn ich weg gehe aber selbst dann greift sie die Hose oder die Schuhe an trotz konsequenter Erziehung, weil sie so ein Sturkopf sein kann! Habt ihr eventuell eine Idee wie ich sie "austricksen" oder wie ich ihr es abgewöhnen kann? Sogar bei Hunden und kleinen Kindern bekommt sie nicht genug...

...zur Frage

assi slang abgewöhnen

Huhu Ich hab mir vor ca 2 Jahren n assi slang angewöhnt durch den falschen freundschaftskreis .. den freundschaftskreis bin ich mittlerweile los aber der slang sitzt immer noch, es wird sogar schlimmer ich rede jetzt auch mit meinen Eltern in dem slang und ich merke es nicht mal mehr.. das gibt unnötig Stress und ich will ihn mir unbedingt abgewöhnen sobald mein Mund auf geht kommt "ey langer...fck mich ned ab, meine frsse alter usw.

Hat jemand Tips wie ich es mir abgewöhnen kann.

...zur Frage

Kann man einen fußfettisch abgewöhnen?

Hallo ich bin 16 jahre alt und mein Freund (17) hat mir gerade eben gebeichtet das er auf Füße steht ich weis nicht wie ich damit umgehen soll erstens ihm ist das sehr unangehm mir ebenfalls er selbst möchte es sich gerne abgewöhnen bei ihm ist es so seit dem er 14 ist habt ihr da irgendwelche Tipps weil , mir wirklich schlecht wird ich komme drauf nicht klar ich liebe ihn zwar aber gibt es irgendwas wo man das abgewöhnen kann bitte dringend um Hilfe !!

...zur Frage

slang englisch...Übersetzung für : auf drogen sein

Suche slang übersetzung in Englisch.

Im Sinne von: "Sie haben ganz schön viele Drogen genommen."

Im deutschen sowas wie: Sie waren ziemlich drauf. Sie waren ziemlich unterwegs.( der satz gefällt mir,aber in englisch gibts den so sicher nicht? )

Danke!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?