Hilfe Glas verschluckt!

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

ohne eine ferndiagnose leisten zu wollen bin ich mir fast sicher, dass man es sicherlich merkt, wenn man einen festkörper während des trinkvorgangs verschluckt. Sicher hat das Stück schon vorher gefehlt, hast du ja auch nicht genau gesehen wenns dunkel war

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CryingInTheRain
14.07.2011, 08:47

ich verfall hier trotzdem in panik oO

0

Dass du dich nicht verletzt hast ist ja erstmal gut. Ich weiß aber nicht ob Glas von der Magensäure zersetzt wird. Also wenn du dann ein großes Stück Glas im Magen hast kann das ganz schöne Schäden anrichten. Glaub ich mal, bin ja kein Profi. Also ich finde du solltest checken ob Glas durch Magensäure zersetzbar ist und dann weitersehn. Wenn ja is ja alles ok, solange du kein Blut ausreiherst. Wäre eher ungut. Wenn nicht würd ich mich mal auf den Weg zum Arzt machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CryingInTheRain
14.07.2011, 08:50

das ding is ich bin im urlaub oO

0

Hallo, kleine Splitter werden normal wieder ausgeschieden. Auch größere Splitter kann der Körper dank der Schleimhaut oft so durchschleußen, dass nichts passiert.

Es kommt öfters vor, dass solche Menschen ins Krankenhaus gehen und dann teilweise wieder heimgeschickt werden um abzuwarten.

Trotzdem war dein Scherben recht groß, da könnte die ganze Sache anders stehen. Daher würde ich wirklich mal bei einem Arzt fragen.

Und bzgl. Magensäure - nein Glas wird leider nicht durch die Magensäure aufgelöst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CryingInTheRain
14.07.2011, 09:03

also ich hab jetz beim hausarzt angerufen und fahr jetz in die notaufnahme er ist sich halt nich sicher ob das dann was sein kann oder nich nur kann sich das eben auch sehr entzünden -.- mh na klasse und da machen die dann ne magenspiegelung bei mir super ding echt -.- ach ich könnt so heulen eh der ganze urlaub hier wieder im eimer

0

Dann wäre es angebracht, nicht hier auf irgendwelche Laiendiagnosen zu hoffen, sondern schnellstens einen Arzt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wäre es angebracht, nicht hier auf irgendwelche Laiendiagnosen zu hoffen, sondern schnellstens einen Arzt aufzusuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unberechtigt deine Sorgen...!

Aber entweder bist du in 3 Tage deine Sorgen los, oder du brauchst eine OP.... warte besser ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CryingInTheRain
14.07.2011, 09:11

die machen ne magenspiegelung also mal den teufel net an die wand ja

0

Was möchtest Du wissen?