Hilfe! bin auf eine Abzocke Gewinnspiel reingefallen, was tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alle Gewinnspiele bei denen du erst was bezahlen oder abschließen musst, sind Kokolorus.






Ein Telefonverkäufer
hat Ihnen einen Handyvertrag oder etwas Anderes aufgequatscht, was Sie
eigentlich nicht haben wollten? So kommen Sie aus dem Vertrag wieder
raus.Widerruf innerhalb zwei Wochen: Ein am Telefon abgeschlossener
Vertrag ist gültig, kann aber innerhalb von zwei Wochen widerrufen
werden. Einen Grund müssen Sie nicht angeben. Schicken Sie eine Mail
(archivieren und ausdrucken!), Fax (mit Bestätigung) oder ein
Einschreiben mit Rückschein.Nach der Widerrufsfrist: Jetzt kommen Sie
aus dem Vertrag nur noch heraus, wenn schriftlich nicht über die
Widerrufsfrist informiert wurde. Dann kann der Vertrag unbegrenzt
widerrufen werden.Ausnahmen: Bei Waren, die speziell angefertigt oder
verderblich sind, greift das Widerrufsrecht nicht. Gleiches gilt für
entsiegelte CDs, DVDs und Software.Nach dem Widerruf: Die Ware muss
zurückgesandt werden. Die Kosten trägt der Kunde.Übrigens: Anrufe von
Firmen verstoßen gegen das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb. Sie
dürfen nur angerufen werden, wenn Sie dazu ihr Einverständnis gegeben
haben. – Quelle: http://www.berliner-kurier.de/21796508 ©2016
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von momobbg
15.10.2016, 13:59

Ich wurde noch nicht schriftlich über die Widerrufsfrist informiert und am Telefon hat die Dame über die Widerrufsfrist nichts gesagt. 

0

Ja, das kannst Du widerrufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmt! Du kannst das widerrufen.Ich würde das schriftlich machen.Und zwar dringend per EINSCHREIBEN und den EINSCHREIBEBELEG gut aufbewahren. Zudem würde ich mein Konto im Auge behalten, um bei etwaigen Buchungen der Nepper Rückbuchen anberaumen zu können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?