Hilfe , warum kann ich es mir nicht selber machen?

6 Antworten

Hallo,

nicht jedes Mädel reagiert auf die gleichen Stellen. Evtl. hast du mehr Erfolg wenn du deinen Kitzler und deine Schamlippen massierst? Sozusagen wie wenn du auf einem Fahrradsattel vor und zurück rubbelst.

Ist es denn ein schönes Gefühl beim Vorspiel wenn dein Freund dich verwöhnt?

Zunächst einmal solltest Du diese ganze Diskussion um das Thema "klitoraler Orgasmus" vs "vaginaler Orgasmus" ignorieren. Die meisten Frauen kommen nicht durch Penetration - also davon, dass ihr Partner oder sie selbst irgendetwas einführen.

Schon kleine Mädchen haben oft schon herausgefunden, dass man sich durch hin und her wiegen angenehme Gefühle bis hin zum Orgasmus verschaffen kann. Gerne auch mit einem Kissen an der richtigen Stelle, der eigenen Ferse usw. Da bist Du keineswegs eine Exotin... .

Da die Klitoris bis weit in den Bauchraum hineinragt und nicht nur aus der sichtbaren Klitoriseichel besteht, ist praktisch jeder Orgasmus ein klitoraler Orgasmus.

Wie klappt es denn, wenn Du (oder Dein Partner) die Klitoris verwöhnt? Kommst Du dann?

Das wichtigste Sexualorgan der Frau sitzt allerdings nicht zwischen ihren Beinen, sondern zwischen ihren Ohren - und wenn eine Frau sich verkrampft (weil sie z.B. unbedingt "richtig" kommen will), dann wird das nix.

Also: Mach' was Dir gut tut und zeige ggf. auch Deinem Partner, wie und wo Du es am liebsten hast - und fixiere Dich nicht auf das "Reinstecken", weil Du meinst nur so sei es richtig und Du müsstest dabei zum Höhepunkt kommen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Dankeschön deine Antwort hat mir bis jetzt am besten geholfen :) ich habe sowas von freundinnen noch nie gehört , und dachte immer ich bin die einzige . ich habe das auch schon seit ich ein kind bin gemacht , das mit dem hin und her bewegen. und ich komme nur durch diese art zum orgasmus . an mir selber rumfummeln tuhe ich dabei garnicht , ich wackel einfach nur hin und her ..

1

Alles gut!

Ungewöhnlich ist nur das, was Du nicht magst.

Vielleicht behinderst Du dich selbst bei der SB, weil Du nicht abschaltest! Mach Dein Kopf dabei frei!

Wie alt bist Du?

ich bin 18 ..

0
@ichliebesarah

Es ist nicht ungewöhnlich, auch erst in einem reiferen Alter orgasmusfähig zu sein.

Ganz wichtig dabei ist, dass Du nicht erwartest, dass der Junge/Mann Dich zum Orgasmus bringt. Das funktioniert durch die bloße Penetration bei den wenigsten Paaren (egal, was immer so behauptet wird).

Verbringe viel Zeit mir Dir und probiere Dich aus - alleine!

Häufig wird direkter Kontakt ohne Pause an der Klitoris eher unangenehm, bis schmerzhaft wahrgenommen.

Ein Vibrator ist eine gute Sache. Doch ich würde immer zu einem Massagegerät mit größerem Kopf und wählbarer Intensität raten. Dadurch wird der Druck optimal auf den Körper verteilt und trifft nicht so überreizend punktuell auf.

LG, F.

0

Was möchtest Du wissen?