Highschool - ab welchem Alter?

2 Antworten

Highschool Altersklassen werden unterteilt in Freshman, Sophomore, Junior und Senior. Normalerweise geht man mit 18 von der Highschool ab (mit oder ohne Diplom), also ist man i.d.R. 14 oder 15 bei Eintritt in die Highschool (was meist die 9te Klasse ist). Es gibt aber Unterschiede in einzelnen Staaten, was das Alter betrifft.

Der Aufbau der Schulen ist von Schulbezirk zu Schulbezirk sehr unterschiedlich: Nach der Primary School oder Elementary School (einer mehrjährigen Grundschule auf Primarstufen-Niveau, ggf. inkl. "Kindergarten" bzw. Vorschul-Jahr) folgt der Besuch einer Middle School und/oder einer Junior High School (auch kurz Junior High). Die Abgrenzung dieser beiden Schulformen ist unscharf, aber Junior High umfasst meist die Klassenstufen 7 und 8, gelegentlich auch 6 und/oder 9. Die eigentliche High School (auch Senior High School oder Senior High genannt) umfasst traditionell die Klassenstufen 9 bis 12, aber dort, wo Schüler des 9. Schuljahrs noch auf die Junior High School gehen, fängt sie entsprechend erst mit dem 10. Schuljahr an. Fast immer befinden sich Junior High School und High School in getrennten Gebäuden. Der Begriff "Grade School" wird teilweise auch als Begriff für alle Klassen bis zur achten gebraucht, da es für diese Klassen keine Namen gibt, sondern sie normalerweise mit Nummern bezeichnet werden.

In der Senior High School werden die Klassen nicht nur mit Nummern bezeichnet, sondern es werden den Schülern der einzelnen Klassenstufen Namen gegeben: (wikipedia)

Was möchtest Du wissen?