High Heels bei Teens?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man sollte anfangen wenn man will

Ich habe mit 16 angefangen

Mein neustes paar hat ein Absatz von 8,5cm

Abgesehen davon das ich das laufen häufig trainiere, nein

Kommt immer auf die Person und die Schuhart an.

Jung anfangen ist für die Füße nicht so gut.

Hin und wieder mal die ein oder andere Blase. Aber ansonsten nein

Eher zu klein, da ich sehr große Füße habe und sonst kaum Schuhe finde

Wenn sie das gerne möchte würde ich das tun. Aber zwingen würde ich sie nicht

Ich habe ein paar Pumps und hohe Stiefeletten beide so 6-9cm

Natürlich, dass macht man ja auch die meiste Zeit

Ich bin jetzt 16 etwa ein halbes Jahr älter als ich angefangen habe

  1. Nie. Ich trage zwar Absätze, aber keine High Heels. Finde ich nicht schön und ich könnte nicht drin laufen.
  2. Bis zu 12 cm ist glaube ich mein höchster Schuh.
  3. Nein, das ist zu unpraktisch und ich kann damit nicht Autofahren. Zum Wandern auch nicht so günstig. In meiner Freizeit, wenn ich nicht fahren muss und nicht gerade sportlich unterwegs bin, versuche ich aber schon meine Pumps und Stifelleten anzuziehen. Sie sollen ja auch nicht ungenutzt im Schrank stehen.
  4. Kommt auf dein Alter an und wie hoch bzw. wie die Schuhe aussehen. Bei uns hat es in der 8. Klasse angefangen, aber das finde ich eigentlich früh. Ich denke, so ab der 10. ist es ok, aber es sollte kein High Heel sein und äußerlich ansprechend für Schule (nicht Strich).
  5. Nein, das hat eher Nachteile als Vorteile. Wer dauerhaft hohe Schuhe trägt begünstigt Fehlhaltungen (Wirbelsäule, Füße...) und lässt sie Sehnen verkürzen. Man sollte sich regelmäßig "erden" und auch mal flache Schuhe tragen. Und jeder Mensch - unabhängig des Alters - sollte mit durchgestreckten Beinen mit den Figern auf den Boden kommen.
  6. Derzeit nicht.
  7. Passende natürlich. Ggf. mit Einlegesohle.
  8. Nein, wie gesagt, das ist eher schädlich als nützlich. Eine Frau hat keinen Nachteil, wenn sie nie auf hohen Schuhen geht. Das bringti hrem Aussehen nichts und auch beruflich ist das nicht mehr gefordert. Man kann hetue auch in Turnschuhen heiraten oder ins Büro.
  9. Die Frage hast du bereits gestellt
  10. Nur zum Einlaufen, dann natürlich nicht. Wir haben im Haus Laminat. Das ist teurer als der Schuh.
  11. Ja, besser als mit.
  12. 25

Halte nicht viel von High Heels. Das ist nachweislich schlecht für die Gesundheit, je höher desto schlimmer. Deswegen würde ich sie v.a. Kindern bis 13 abraten. Danach höchstens ab und zu. Jeden Tag ist wirklich in jedem Alter eine schlechte Idee.

Wann sollte man anfangen high heels zu tragen? So früh, wie möglich

Wann habt ihr angefangen? 14 Jahre

Wie hoch? 10 cm

Tragt ihr sie täglich? Ja

Hohe Schuhe 8n der schule OK? Ja

Sollte man sehr jung mit high heels anfangen? Ja

Habt ihr Folgen von high heels tragen? Ja, Sehnenverkürzung

Tragt ihr passende oder eher zu kleine Schuhe? Eher zu kleine

Würdet ihr frühzeitig eurer Tochter das Tragen von high heels bringen und trainieren? Ja

Welche high heels habt ihr und welche Höhen? Überwiegend Stilettos mit bis zu 18 cm

Tragt ihr Zuhause auch high heels? Ja

Könnt ihr noch ohne Absätze laufen? Nein

Wie alt seit ihr? 21

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich denke so 16 wäre moralisch ok. Joa so mit 16 zu besonderen Anlässen. Wie gesagt zu besonderen Anlässen. Ab und zu normale niedrige absatzschuhe auch im Alltag. Für die Schule eher unangebracht. Nicht jung anfangen ist schädlich für den normalen Körperbau. Natürlich passende. Absolut nicht der Style meines Kindes wäre mir egal da es seine Entscheidung ist aber man sollte das Kind doch nicht frühzeitig in eine Rolle stecken... das ist so wie als wenn man einem Kind beibringen würde wie man sich wie marylin manson schminkt.

Was möchtest Du wissen?