Hey, wie bekomme ich via Excel VBA eine Mail bei Lotus Notes geschrieben, sodass ich sie vorher noch bearbeiten kann?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich frage mich warum du dazu ein Skript brauchst?!?

(In LibreOffice z.B. kannst du den Mail Client Thunderbird direkt über LO ansprechen und auch Betreff, Empfänger, BC, CC und den Body mit übergeben)

Das wird dann im E-Mail Client geöffnet als neue Mail und du kannst nochmal drüber lesen und dann erst auf Senden klicken.

Wäre das nicht so was wie du dir vorstellst?=)

Grüße,

iMPerFekTioN

P.s. hier mal Codeschnipsel aus meiner Datei..

Code zum generieren der Mail aus H10:

=WENN(E10="";"Keine E-Mail eingetragen!";WENN(E13="";HYPERLINK("mailto:"&E10&"?cc="&E16&"&bcc="&E18&"&subject="&E21&"&body="&E23;"Einzelner Empfänger");HYPERLINK("mailto:"&E13&"?cc="&E16&"&bcc="&E18&"&subject="&E21&"&body="&E23;"Gruppen E-Mail")))

Im Anhang findest du noch die Bilder zum Aufbau!

Einmal der Aufbau der Tabelle (Nur der Teil der die Mail generiert) - (Computer, Excel, Mail) Wie es nachher im Mailprogramm raus kommt! - (Computer, Excel, Mail)

Was möchtest Du wissen?