Helm vielleicht zu groß?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hi,

das Problem wird hier nicht die Größe des Helms ansich sein, sondern der Aufbau und die Form der Polster.

Umso wichtiger ist es, einen wirklich passenden Helm zu finden. Also nicht nur auf das Aussehen und die Marke achten, sondern testen.

Deshalb habe ich noch nie einen Helm bestellt, sondern immer im Laden gekauft.

Je nachdem, wo Du wohnst, kannst Du ja vielleicht in einen Louis GigaStore gehen. Dort gibt es auch einen "Windkanal", d.h., ein aufgebocktes Motorrad in einer Anlage, die Fahrtwind simuliert. So kannst Du den Sitz des Helmes auch mit Gegenwind testen und den passenden Helm für Dich finden.

Hoffe, Du wirst den falsch sitzenden Helm noch irgendwie los (zurückschicken, verkaufen).

Wohlfühlen auf dem Motorrad ist meiner Meinung nach sehr wichtig für die Sicherheit, dazu gehört für mich auch der Sitz des Helms.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bienchen17w
06.07.2017, 15:02

Ich wohne nicht in der Nähe von irgendeinem Laden.

Der passt schon.

0

Was möchtest Du wissen?