Helix angeschwollen und bläulich

3 Antworten

Keine Sorge, das kann sehr lange noch geschwollen bleiben. Ich hab meins seit ca. 4 Monaten und es ist immer noch nicht ganz verheilt. Der Bluterguss ist in meinen Augen auh normal, da es ja eigentlich eine "Verletzung" ist. Falls du aber ganz genau bescheid wissen willst, ruf doch einfach mal deinen Piercer an. Gut reinigen nicht vergessen! Liebe Grüsse :)

normal ist das nicht - muß aber deswegen auch nichts Schlimmes sein :-) Ein blauer Fleck - also ein Hämatom - kann immer mal vorkemmen wenn man verletzt wird....

Normalerweise sollte sowas nicht entstehen, weil der Schmuck ja immer etwas dünner sein soll als das Loch - was im Idealfall von einem seriösen Piercer ja auch nicht gestochen sondern gepuncht wird und dann entstehen nur extrem selten blaue Flecke.

Desinfizieren und wenn es nach 1 Woche nicht abgeschwellt ist, zum Arzt oder raus machen.

Wenn würde ich eher zum Piercer gehen und falls es entzündet ist darf man es soviel wie ich weiß auf gar keinen Fall rausnehmen :)

1

Was möchtest Du wissen?