Helix angeschwollen und bläulich

3 Antworten

Keine Sorge, das kann sehr lange noch geschwollen bleiben. Ich hab meins seit ca. 4 Monaten und es ist immer noch nicht ganz verheilt. Der Bluterguss ist in meinen Augen auh normal, da es ja eigentlich eine "Verletzung" ist. Falls du aber ganz genau bescheid wissen willst, ruf doch einfach mal deinen Piercer an. Gut reinigen nicht vergessen! Liebe Grüsse :)

normal ist das nicht - muß aber deswegen auch nichts Schlimmes sein :-) Ein blauer Fleck - also ein Hämatom - kann immer mal vorkemmen wenn man verletzt wird....

Normalerweise sollte sowas nicht entstehen, weil der Schmuck ja immer etwas dünner sein soll als das Loch - was im Idealfall von einem seriösen Piercer ja auch nicht gestochen sondern gepuncht wird und dann entstehen nur extrem selten blaue Flecke.

Desinfizieren und wenn es nach 1 Woche nicht abgeschwellt ist, zum Arzt oder raus machen.

Wenn würde ich eher zum Piercer gehen und falls es entzündet ist darf man es soviel wie ich weiß auf gar keinen Fall rausnehmen :)

1

Sind Geräusche im Ohr nachdem man sich ein helix hat stechen lassen normal?

Ich habe mir heute ein helix stechen lassen und seit dem habe ich alle paar Minuten flatternde und knackende Geräusche im Ohr soll das so sein ? xD

...zur Frage

Helix komische Entzündung oder so?

Ich habe mir vor einigen Wochen schon ein Helix stechen lassen. Habe nach einiger Zeit hinten am Ohr einen leichten Hügel bekommen beim Helix. Weiß nicht was ich tun soll und wie ich das los werden kann. Mein Ohr ist auch immer noch rot. Habe aber keine Schmerzen nur wenn man bei dem Hügel stark drückt. Was kann ich tun und was ist da los?

...zur Frage

Piercing: Helix angeschwollen - wann beim Piercer abklären?

Hallo ihr Lieben. Ja, ich weiß, ein Helix braucht seeehr lange um abzuheilen. Trotzdem kurz zu meinem "Problemchen":

Hab meins vor Weihnachten stechen lassen. War alles ok. Nix entzündet, nix geschmerzt etc. Mein Erstschmuck ist ein Labret aus Titan.

Mir wurde damals angeboten, nach 3-4 Wochen das Kügelchen austauschen zu lassen, was ich vorgestern (genau 4 Wochen nach dem Stechen) habe machen lassen. Der Stab blieb sozusagen drin, nur das Kügelchen vorne hat man mir ausgetauscht.

Seit heute morgen ist mein Ohr oben geschwollen und etwas rot. Schmerzen habe ich soweit keine. Fühlt sich nur etwas heiß an.

Kann das vom Austauschen der Kugel kommen? Wie waren eure Helix-Erfahrungen? Seid ihr gleich bei so was zum Piercer gerannt oder habt ihr erst mal abgewartet?

Danke!

...zur Frage

Wie lange ist ein Helix angeschwollen?

Wenn ich mir morgen einen Helix stechen würde, wie lange ist der dann angeschwollen also rot ?

...zur Frage

Ohr ist nach dem Helix stechen angeschwollen?

Ich habe mir letzte Woche Freitag, also den 19.05.17 ein Helix stechen lassen und seit gestern ist mein ganzes Ohr angeschwollen und auch etwas rötlich, als ich heute meine Stichwunde mit einem Ohrstäbchen desinfiziert habe, war dort auch etwas eiter dran.. was könnte ich tun? Ich kann diese woche leider nicht mehr zum Arzt oder Piercer , könnte ich mir was aus der apotheke holen was bringen würde? Das macht mir ehrlich gesagt etwas angst...

...zur Frage

Mit 13 ein Helix stechen?

Meine Freundin überlegt, sich ein Helix stechen zu lassen, doch ich weiß nicht ob sie das mit 13 Jahren schon machen sollte, weil ihr Ohr ja noch wächst.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?