heidepark-scream

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo zusammen,

ich möchte Euch ja nicht deprimieren, aber alle bisherigen Antworten entsprechen nicht der Realität! Weder Scream noch Achterbahnen, die mit Induktionsbremsen funktionieren, besitzen mechanische Bremsen. Induktionsbremsen funktionieren übrigens ohne Elektromagnete, also auch ohne Strom, sondern mit Permanentmagneten. Daher ist es völlig unerheblich ob Strom vorhanden ist oder nicht, die Bremsen verrichten immer Ihren Dienst. Der Vorteil ist, das die Induktionsbremsen, da sie berührungslos arbeiten, auch keinen Verschleiß haben.

Induktionsbremsen bestehen aus zwei Permanentmagneten, zwischen denen ein Spalt existiert. Darin taucht ein Metallblech ein. Der Achterbahnzug besitzt wie beim mechanischen Bremssystem ein Bremsschwert, das aus einem metallischen Material bestehen muss. Dieses Bremsschwert ist fest am Zug installiert. Statt mechanische Bremsbacken sind nun aber an der Schiene zwei starke Magnete angebracht (Permanentmagnete). Sobald nun der Zug und somit das Bremsschwert durch das Magnetfeld fährt, das die Permanentmagnete erzeugen, entstehen im Bremsschwert sogenannte Wirbelströme. Also durch Induktion hervorgerrufene Ladungsverschiebungen im Bremsschwert. Nach einem physikalischen Gesetz (Lenz´sche Regel) wirken diese Induktionsströme ihrer Ursache entgegen. Die Ursache ist in diesem Fall die Fahrt durch das Magnetfeld (den dadurch entstehen die Induktionsströme). Also wird der Fahrtrichtung entgegengewirkt. Die Induktionsströme im Schwert erzeugen nämlich ein magnetisches Feld das dem Permanentmagnetfeld entgegenwirkt. Somit wird der Zug (fast) zum Stillstand gebracht. Je schneller ein Zug in diese Bremsvorrichtung einfährt, desto grösser wird die Bremskraft. Mit abnehmender Geschwindigkeit verringert sich die Bremswirkung. Daher entsteht eine sanft abnehmende Bremse, die sich selber reguliert. Da bei sehr geringer Geschwindigkeit kaum noch Bremswirkung vorhanden ist, können Induktionsbremsen einen Zug niemals ganz zum Stillstand verhelfen. Dazu muß weiterhin ein mechanisches System zum Einsatz kommen. Das sind aber keine Bremsen, sondern meist die Transporträder, die den Zug aus der Bremse weitertransportieren. Durch deren Reibung wird der Zug ganz gestoppt.

Bei Scream befinden sich die Metallschwerter am Turm. (Die weißen, im unteren Turmdrittel an den gegenüberliegenden Seiten angebrachte Metallschienen.) Die Permanentmagnete befinden sich am Fahrgastträger. Dadurch wird die Gondel sehr stark abgebremst und zum völligen Stillstand wird die Gondel durch mehrere Hydraulikzylinder im Stationsboden am Turm gebracht. Selbst wenn diese ausfallen sollten (z.B. durch Stromausfall) gibt es zwar eine "unsanftere", aber völlig ungefährliche Landung.

Also Stromausfall ist wie Ihr seht kein Problem (da für die Induktionsbremsen nicht benötigt) und mechanische Bremsen sind nicht notwendig.

Wer mehr wissen möchte findet unter folgendem Link eine recht gute Seite auf der das Prinzip der Induktionsbremse recht anschaulich verdeutlicht wird: http://hsg.region-kaiserslautern.de/faecher/physik/infoschu/anwendun.htm.

Schöne Grüße Mathias

P.S.: Nächstes Mal gleich jemanden fragen, der sich damit auskennt!

super antwort, vielen dank. Das war was ich wissen wollte, denn ich fahre morgen auch in den heidepark und habe ein wenig angst gehabt, ob diese art der bremse versagen kann bei stromausfall... :)

0

ja nur wie gehen die mechanischen bremsen denn an??? wiel ohne strom machts im computer ja nciht "Fuc* stromausfall mechanische bremsen anmachen".. udn da ist ja auch echt keien zeit bei dem fall... also der dauert ja nur 2 sekudnen der freie fall... und somit ist mechanik auch bissel träge oda?

Die arbeiten nach dem umgekehrten Prinzip einer normalen Bremse und werden ebenfalls durch Elektromagneten gesteuern. D.h. die sind so konzipiert,daß die bremsen,sobald sie nicht mehr von dem Magneten "offengehalten" werden. Das musst du dir wie eine Fahrradbremse vorstellen, deren Hebel du ziehen musst,wenn du fahren willst und den du zum Bremsen einfach loslässt.

0

Ich will Dir das mal einfacher erklären: Wenn Strom vorhanden ist werden die mechanischen Bremsen blockiert. Bei Stromausfall werden sie über einen elektrischen Mechanismus aktiviert.

Denk über deinen letzten Satz nochmal nach.

0

Wie kann ich einen Neodym-Manget kurzfristig Entmagnetisieren?

Moin Antworter,

es gibt anscheinend Permanent-Elektromagnete wie diesen hier: https://www.voelkner.de/products/260602/Perm.Elektromagnet-Its-Pe-2025-12V-DC.html

Der wird durch einen Stromimpuls "neutralisiert". Kann ich demnach einfach einen Stabmagnet umwickeln und dann durch Stromzufuhr das gleich erreichen?

Vorab DAnke für Eure Antworten!

...zur Frage

Elektromagnet; Induktivität, Induktionsspannung und Strom berechnen?

Hallo Liebe Community ,
Ich muss in Physik bei einem Elektromagneten die Induktivität, die Induktionsspannung und den Strom als Funktion der Zeit berechnen( siehe Bild) könnt ihr mir da weiterhelfen?

...zur Frage

Gibt es Magneten, die man an-und ausschalten kann?

Ich brauche einen Magneten, der einen anderen anzieht und wenn ich auf einen Knopf drücke o.ä., sofort loslässt. Gibt es sowas? Wenn ja, wo?

Schonmal danke :)

...zur Frage

Haftkraft von Elektromagneten

Wieviel Gewicht hält ein Elektromagnet mit 560N? Sind das 56 KG?

...zur Frage

frage zu heidepark scream

Hallöle.ich habe mal gehört das wenn man im heidepark in scream sitzt das dann eine stimme sagt dein herzschlag wird schneller und so dass du angst kriegst.stimmt das?danke schonmal.mfg:ich

...zur Frage

Stromausfall und funken?

Vor ein paar Stunden nuten hatte ich in meinen Zimmer ein Gerät an die Steckdose angeschlossen und dann kamen auf einmal funken aus der steckdose und es hat kurz geknistert, hab dann ganz schnell nach dem das funken aufhörte den Stecker gezogen und nun wollte ich das Licht anmachen aber es funktioniert nicht mehr. Wir haben eine doppelwohnung und die eine Hälfte hat jetzt irgendwie nen Stromausfall . Kann mir bitte jmd sagen was da falsch gelaufen ist und was ich jetzt tun kann ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?