HDMI Bereich überschritten, was bedeutet das?

2 Antworten

Du findest im Internet einige Beiträge zu dieser Fehlermeldung. Der Klassiker: falsche Auflösung (zu hoch) eingestellt. HDMI-Kabel zu lang oder zu schlechte Qualität.

Ich vermute mal es heisst genau das was geschrieben wurde: Du versuchst ein Signal mit zu hoher Auflösung einzuspeisen und der Bereich den der Beamer darstellen kann ist überschritten. Speise ein Signal mit kleinerer Auflösung ein und es wird funktionieren.

Fernsehen über Beamer/Leinwand als Alternative zum Großbildschirm?

Hat jemand Erfahrungen mit Fernsehen/Videos gucken über einen Beamer. Ich überlege, ob dies eine Alternative zum Großbildschirm wäre.

...zur Frage

Mit Beamer Fernseher gucken? Wie verbinden?

Will mit den BenQ MP515 ( http://www.amazon.de/BenQ-MP515-DLP-Projektor-Kontrast-2600/dp/B002M2MJOY/ref=dpreturn2?ie=UTF8&n=562066&s=ce-de ) kaufen und jetzt wollte ich mal wissen wie ich den Anschließen muss damit ich Fernsehn kann? Was für Kabel sind dazu nötig (link) ? Ist der Beamer gut? Will nicht so viel Geld ausgeben.

...zur Frage

BEMER 3000 - hat jemand Erfahrung?

Hat jemand Erfahrung mit Magnetfeldtherapie, im speziellem mit dem BEMER 3000 System. In der Beschreibung steht folgendes: "Die Bio Elektro Magnetische Energie Regulation - kurz BEMER - ist die richtungsweisende begleitende Methode zur Unterstützung der Gesunderhaltung auf der Basis besonders breitbandiger, gepulster elektromagnetischer Felder, geringer Intensität." Hat jemand das schon mal angewendet? Wenn ja bei welcher Krankheit und hat es geholfen?

...zur Frage

Wie bekomme ich ein TV-Signal auf meine Beamer?

Ich möchte gerne über meinen Beamer Fernsehen und suche eine günstige Lösung. Früher habe ich meinen Videorekorder an den Beamer angeschlossen, der jetzt aber leider kaputt ist.

DVBT ist keine Option, da es bei uns ein verzögertes Signal sendet. Das ist vor allem bei Fußballübertragungen eine Katastrophe, wenn man beim Nachbarn schon den Jubel hört, wenn der Ball noch gar nicht im Tor ist. Beim Fernsehen über Internet bin ich auch etwas skeptisch, weil neulich mal die Verbindung abgebrochen ist.

Ich habe normales Kabelfernsehen aus der Dose. Mein Beamer hat verschiedene Anschlüsse. Unter anderem HDMI oder VGA. Am liebsten wäre mir also eine Möglichkeit, den Beamer an das Kabelfernsehen anzuschließen. Wäre dafür ein TV-Receiver notwendig? Haben die die richtigen Ausgänge?

Was kaufe ich mir denn jetzt am besten, um die ganz normalen Fernsehsender in meinen Beamer einzuspeisen?

...zur Frage

BenQ Beamer produziert weiße Punkte

Mein Beamer (BenQ W600) produziert weiße Punkte an die Wand. Zuerst waren es wenige doch dann wurden es immer mehr. Als es zu viele waren habe ich den Beamer einfach nichtmehr benutzt und in den Schrank gestellt, weil er zu dieser Zeit nur als kurze Alternative benutzt wurde. Doch jetzt will ich ihn in meinem Wohnzimmer zum Tv gucken benutzen. Doch die weißen Punkte sind immer noch da.

Ist es Staub o.ä.? Oder ist es etwas anderes? Kann man das selber oder von einem Fachmann entfernen lassen und wieviel würde es dann kosten?

...zur Frage

Wie sound vom Beamer an meine Teufel Anlage bekommen?

habe einen Benq w703d mit 2x hdmi anschlüssen und 1 x doppel cinch rot - schwarz für audioausgänge doch wenn ich diese anschliesse und an mein Teulfel concept e 300 anstecke kommt nur der sound vom beamer aber nicht uber der anlage .......doch wenn ich ganz normal eine kopfhörer klinke in meinen beamer einstecke und dann an die anlage kommt sound aber warum noch bei stereo cinch?

kennt sich da jemand mit aus?

hier ist ein bild davon

http://www.videoaktiv.de/201206067453/News/Prasentation/BenQ-W703D-gunstiger-HD-Beamer-mit-Shutter-3D.html

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?