Haut an den Fingerkuppen löst sich - warum?!

4 Antworten

Also ich habe das gleiche Phänomen auch 1-2 mal jährlich. ist aber immer nach ca 2 Wochen wieder weg, macht mir keine Schmerzen und daher habe ich mich nie besonders darum gekümmert, trotzdem fände ich es auch intressant was das sein könnte!! ;-)

wenn nicht mal der hautarzt weiß woran es liegt ,woher sollen wir das dann wissen,er muß wohl damit leben ,man kann wohl nur ausprobieren welche salbe o.ä. ihm hilft das es nicht ganz so schlimm aussieht alles gute

Es soll mal Schwarzkümmelöl Kanukaöl Salbe als Handcreme benutzen das wird ihm helfen. Selbst wenn es ein Pilz sein sollte. Apotheke Google sehen.

Neurodermitis? Salbe, Creme oder Lotion?

Ich habe sehr trockene Haut (Neurodermitis) und wollte euch fragen, was ihr mir eher empfehlen würdet. Mein Hautarzt empfiehlt mir Mal, da sie wie eine Schutzschicht auf der Haut fungieren. Cremes und Lotionen ziehen aber (tiefer) in die Haut ein? Was meint ihr???

...zur Frage

warze am Fuss behandlung Verrumal

Hey Hab ne warze am Fuss war damit bei Hautarzt der hat mir Verrumal verschrieben nur damit komme ich gar nicht klar ich bekomme das zeug gar nicht von der Haut ab der Hautarzt meinte nur das ich den fuss dann in warmes wasser halten soll das es sich dann löst. Und von drm zeug wird es auch nicht besser. Hat jemand ne bessere idee

...zur Frage

Wunde Finger beim Gitarrespielen!

Hallo Gitarrenspieler,

ich bin noch "blutiger" Anfänger - im wahrsten Sinne des Wortes!! :-D

Dauernd löst sich bei mir die Haut von den Fingerkuppen. Am Anfang waren meine Fingerkuppen ab und an leicht "blutig", aber das ist mittlerweile nicht mehr der Fall.

Bildet sich trotzdem die Hornhaut, wenn sich die Haut ablöst, also kann ich so weiter machen, oder sollt ich lieber längere Pausen machen?!

Was ist am besten? Hat jemand Tipps?

Grüssle!

...zur Frage

Haut an den Fingerkuppen löst sich nach dem Klettern ab...

Hallo liebe Community,

seit ein paar Wochen habe ich wieder angefangen zu Klettern, bzw zu Bouldern. Eine tolle Entscheidung, aber ein unangenehmer Nebeneffekt: meine Haut an den Fingerkuppen löst sich ab :(. Nun frage ich mich: liegt das an der zusätzlichen Belastung oder kann es sein, dass meine Haut auf das viele Chalk reagiert?

Und habt ihr Tipps, wie ich das "Ablösen" unterbinden kann? Da ich einen "Tipp-Job" habe, wird mir viel auf die Finger geschaut und es schaut dann doch immer etwas komisch aus, als Frau mit so zerstörten Fingerkuppen :).

Danke!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?