Hat jemand nach Fachkraft für Lagerlogistik eine Weiterbildung zum Industriefachwirt gemacht?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich mache zur Zeit die Weiterbildung zum Gepr. Wirtschaftsfachwirt IHK. Ist nicht von Pappe diese Weiterbuldung...Vorteil beim WFW ist das er sehr breit gefächert ist und dir ein emenses Allgemeinwissen gelehrt wird, da hast du viele Möglichkeiten dir eine Branche aus zu suchen auch Logistisch. Es wird BWL,Rechnungswesen, KLR VWL, Logistik,Unternemensführung,Personalmanagment,Marketing,Zoll im und Export,Interkulturelle Geschäftsbeziehungen.....etc Unterichtet.Ich denke der Industriefachwirt ist ähnlich aufgebaut wobei der sich auf die Industrie bezieht.Du musst viele lernen ob IFW oder den WFW oder sonstigen Fachwirten, bei Logistik wäre der Verkehrsfachwirt interressant, beachte aber die Berufserfahrung die du benötigst um einen Fachwirt zu machen. Sieh einfach mal bei IHK rein.....Willst noch was wissen schreib eifach....

Hast du die Weiterbildung auch nach einer Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik gemacht? Wenn ja, ist es sehr schwierig, dass man die Inhalte lernt? Machst du die Weiterbildung berufsbegleitend oder auf Vollzeit?

0