Hat jemand erfahrungen mit tape-in extensions?

8 Antworten

Ich habe sehr gute Erfahrungen mit Tape Extensions. Sie schädigen die Haare überhaupt nicht. Eine gute Bekannte, die gelernte Friseurin ist, setzt mir die Haare immer ein. Aber es ist eigentlich kinderleicht, dazu muss man kein Profi sein. 

  • Achte unbedingt auf Qualität: Ich kann dir ebenfalls Desinas Extensions ans Herz legen: http://www.desinas.de  Glaub mir, es gibt so viele zwielichtige Anbieter im Internet. Desinas vertreibt die Haare sonst auch direkt an Friseure, also ist definiv ein professioneller Anbieter.
  • Die Menge hängt von deinem eigenen Haar ab. Einfach ausprobieren. Meine Verlängerung kostet neu ca. 200 - 250 €, dafür trage ich die Haare aber auch schon über ein Jahr. Gute Extensions kannst du wiederverwenden.
  • Der Haaransatz verfilzt nicht und es entstehen auch sonst keine Schäden. Das passiert nur bei Bondings.
  • Man spürt sie nicht, kommt aber auch hier auf die Qualität der Extensions an. Die billigen sind eher steif.

Hallo TamTami,

ich kann Dir die Tape Extensions von Seidenhaar Berlin empfehlen. Leider wimmelt es hier von eigenartigen Kommentaren. Meine Tape Extensions haben eine lange Lebenszeit, von etwa 12 Monaten. Niemals hat sich bei mir Spliss gebildet und noch nie hatte ich Probleme mit der Kämmberkeit. Hier ist keine Schicht drauf, die sich herunterwäscht. Die Haare sind sehr hochwertig, ganz weich und schön pflegeleicht. Ich verwende das sensitiv Shampoo und die passende Spülung ohne Silikone von Seidenhaar Berlin. Das reicht komplett an Pflege aus. Ich kann Dir die Haare, samt Pflege von Seidenhaar Berlin  empfehlen. Bei Fragen, schreib mich doch einfach mal an.

Von Seidenhaar Berlin kann ich auch nur abraten. Es soll indisches Remy Haar ohne Silikonlayer sein, aber nach 5 Wochen Tragezeit und richtiger Pflege (habe mehr als 10 Jahre Extensions Erfahrung) ist es ein einziges strohiges und verklettetes Desaster. Wenn die Haare nach dem Waschen zurecht gemacht sind, dauert es ca. 15 Minuten, auch wenn ich nur still da sitze... Und ich habe ein einziges großes Nest im Nacken hängen. Hier stimmt was mit der Schuppenschicht nicht, definitiv. Und dass das Haar vorher schön aussah und sich auch so anfühlte kann meiner Meinung nach nur am Silikonlayer liegen. Seidenhaar.....nie wieder!

Ich habe komplett andere Erfahrungen gemacht. Was um Himmels Willen ist bei Dir passiert? Was für Pflege hast Du verwendet? Seidenhaar Berlin Haare müssen mit Shampoos ohne Silikone, Alkohol und Öle gewaschen werden und dürfen nicht überpflegt werden...eben weil die Qualität so gut ist!

0

Was möchtest Du wissen?