Hat jemand Erfahrung mit meinZuhause.de?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Zusammengefasst: Lief zunächst sehr zäh, nach öffentlicher Reklamation allerdings alles top! Reklamation.com hat mir dabei sehr weitergeholfen:

https://reklamation.com/meinzuhause-de

Ich habe bei MeinZuhause.de eine Wohnwand von Venjakob gekauft und im Vergleich zum Möbelhaus über 3.000,00 EUR (!!!) gespart obwohl der Berater im Möbelhaus von Höffner vor Ort meinte, mir schon 50 % Rabatt gegeben zu haben! Die Preise in Möbelhäusern wie Porta oder XXXLutz sind eine Frechheit, wenn man das mit dem Internet vergleicht!

Im Internet (habe mir auch ein paar andere Angebote eingeholt) zahle ich für die exakt gleichen Möbel teilweise nicht mal die Hälfte des Preises. Ob da wettbewerbsrechtlich alles mit rechten Dingen zugeht? Ich finde es sehr erstaunlich, was da an Rabatt-Schlachten möglich ist und wie ernst kann man einen Möbelhändler noch nehmen, der mit 70 % Rabatt wirbt?!

Letztlich bin ich mit MeinZuhause.de sehr zufrieden, der Service ist nicht ganz so toll aber nach meiner öffentlichen Reklamation habe ich genau das bekommen was ich haben wollte und sogar noch einen ordentlichen Rabatt als Wiedergutmachung für die lange Wartezeit und zähe Kommunikation.

Mein Fazit: Ich werde Möbel nie wieder im Standorthandel kaufen weil ich einfach nicht bereit bin, viele tausend EUR Aufpreis für keine nennenswerte Leistung zu bezahlen, die "Fachberater" hatten weniger Ahnung als ich von meiner Wohnwand, für so einen Service zahle ich nicht viele tausend EUR.

Ich weiß nicht, wie gut der Service von MeinZuhause.de mittlerweile ist aber das scheint sich verbessert zu haben, meine Schwägerin hat dort neulich bestellt, auch ordentlich was gespart und da lief wohl alles problemlos ...

Hoffe, das hilft jemandem weiter ...

Wer dort bestellt ist selber Schuld!Hallo Ihr Lieben, wir haben Badmöbel bestellt und sind leider reingefallen. Obwohl erhebliche Schäden eine Stunde nachder Zustellung dokumentiert und eingereicht wurden (Verpackung komplett intackt) will man nur kostenpflichtiger Ersatz leisten. Ein Badschrank komplett zerstört Seitenteile ausgerissen, Schubladen ausgerissen, Dellen an der Oberkante. Konnte man erst erkennen als der Schrank kompeltt ausgepackt wurde. Von Vorne nach Öffnen des Kartons sah er ja in Ordnung aus. Weiterer Schaden um Unterschrank, wo beim montieren wohl die Schrauben zu fest gezogen wurden und somt das Holz gerissen ist. Abschluss: Von vier bestellten Möbelteilen waren somit zwei defekt. Kulanz keine, Rücksendung keine, da die Beschädigung bei Anlieferungen nicht genannt wurden. Daran sieht man, es ist eine nicht auf Kundenzufriedenheit ausgerichtigete Firma. Kauft lieber im Baumarkt, wenn mal wieder eine Rabattaktion ist.Sollte man doch bestellen. ERST ALLES AUSPACKEN UND MONTIEREN, so will es nämlich idese Firma, bevor man dem Paketboten etwas unterschreibt.

Dort würden wir nicht mehr einkaufen, denn bei defekt angelieferten Möbeln wird kein vollständiger Ersatz geliefert, sondern nur Einzelteile. Bei Widerruf soll man die Transportkosten pro m2 80€ selbst bezahlen! Bei schweren Möbeln kostet die Rücksendung ein Vermögen sollte die Ware nicht fehlerfrei angeliefert werden! Man müsste bei Anlieferung jeder Stück/Teil auspacken und kontrollieren bevor der Spediteur wieder abfährt - SO ist nur die ANNAHMEVERWEIGERUNG bei defekte Ware möglich, damit kein finanzieller Verlust für Käufer (Rücksendung) entsteht. Bearbeitung der Reklamation dauert 1 1/2 Monate mit einem Kunden unfreundlichen Ergebnis. Highboard für ca. 1500€ kaputt geliefert - Umbau des kpl. Möbelstückes mit 2 Brettern ist eine Frechheit! Lieber im Möbelhaus kaufen, den Ärger hinterher rechtfertigt das bisschen Rabatt nicht!

Finger weg kann man hier nur raten

Wir haben einen Kleiderschrank bei meinZuhause.de bestellt und mussten beim Auspacken feststellen, dass das Montageset und die Aufbauanleitung fehlten. Auf eine schriftliche Reklamation kam keine Reaktion, auch telefonisch ist die Firma nicht zu erreichen. Wir werden nun einen Anwalt einschalten.

Nicht empfehlenswert !   Das Möbel war bei Anlieferung stark beschädigt, die Nachbesserung dauerte 9 Wochen und war mit erheblichen Unannehmlichkeiten verbunden.  Wir kaufen nichts mehr in diesem Shop ! 

Hallo,

haben Sie mittlerweile bei dem Onlineshop meinzuhause.de bestellt ? Ich ziehe auch in Erwägung dort was zu bestellen und möchte mich gerne vergewissern, dass dieser Shop auch seriös ist.

Ich wäre über eine Antwort sehr dankbar. LG

Solltest du dort noch nicht bestellt haben, habe eine Wohnwand gekauft, dabei ist alles reibungslos gelaufen. Hab keine Probleme mit dem Produkt etz

0

Was möchtest Du wissen?