Übersetzung 42Z prima latein ausgabe a

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

„Wir haben erkannt, dass auch ihr als Freie unter Freien leben wollt. Die Römer schließen die Flüsse und das Land ab, damit sie uns von Versammlungen und Zusammenkünften fernhalten. Deshalb müsst ihr für unsere Freundschaft große und grausame Dinge tun: Versprecht uns, alle Römer, die in eurer Gegend leben, umzubringen. Es soll für euch und für uns möglich sein in diesem Gebiet zu leben, so wie es unseren Vorfahren erlaubt war!“ Die Ubier aber fürchteten um ihre Zukunft und wussten nicht, ob sie die Pläne annehmen oder zurückschlagen sollten. Deshalb antworteten sie mit folgenden Worten: „Wir wollen gemeinsam mit euch und den übrigen Germanen, die unsere Nachbarn sind, leben. Aber wir wollen nicht versprechen, unsere Eltern, Brüder oder Kinder zu töten. Die ist fast auch die Heimat der Römer, die sich hier ansiedelten und mir uns das Blut vermischen.“

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?