Hast du Reitsachen???
Wenn ja dann brauchst du deine Reithose(n), deinen Reithelm,Reithandschuhe, Reitstiefel(Gerte, Schutzweste aber nur wenn du es wirklich brauchst)
Wenn nicht dann eine Leggings oder Jogginghose, einen Fahrradhelm, feste Schuhe, vielleicht noch dünne Handschuhe damit die Zügel dich nicht reiben.
Sonstiges:
Die meisten Reiterhöfe machen Ausflüge zum Fluss oder zu einem See oder ins Schwimmbad. Daher solltest du auch Badesachen und ein Handtuch (das du auch fürs Duschen benötigst) mitnehmen. Außerdem einen Bettbezug, Waschzeug (Zahnbürste, Zahnpasta, Waschlappen, Bürste,...), evtl. etwas zum Spielen damit dir und deinen Freundinnen dort nicht langweilig wird und Leckerlies für dein Pferd.(Für dich kannst du natürlich auch was Süßes mitnehmen.) Dann brauchst du natürlich noch deinen Schlafanzug oder Nachthemd. Und für Abends wenn du nicht reitest wäre es nicht schlecht noch normale Klamotten mitzumehmen (z.B.: Top, Jeans, Sweatshirt-Jacke, Regenjacke falls es doch mal regnet, Flip Flops???)
Nachdem ich denke, dass du auch viel draußen bist wären Sonnencreme und Mückenspray nicht schlecht.
LG GuckLuck
PS: Normalerweise findest du auf der Internetseite des Reiterhofes auch noch eine Liste mit Sachen die du mitnehmen solltest.

stiefel, helm, reiter kleidung,unterwäsche, shirts, pullis, lange hose, kurze hose, was zu knabbern, bisschen wasser, telekommunikations geräte,

Ich meinte eigendlich etwas genauer

0

was kann da genauer sein? unterwäsche= thong aus spitze, hose = grau mit löcher (used look) Nein sry weiß leider nicht wie du das meinst

0

Was möchtest Du wissen?