Hat jemand die Lösungen von Aufgabe 1, des biologisch Wettbewerbes?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es handelt sich im Kinderlied um die sog. Teichente, nicht etwa – wie man aufgrund des hochgestreckten "Schwänzchens" auch vermuten hätte können – um die gemeine Bergente.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von klausfriedrichp
03.06.2016, 14:36

Vielen dank:) schönen Tag noch!

0

Es ist die Stockente.

https://de.wikipedia.org/wiki/Stockente

Es ist die am Häufigsten vorkommende Ente auf deutschen Stadtweiern.

Das Bild auf der Aufgabenstellung zeigt auch die Stockente.

Auch Aufgabe 4 (Entenfüttern) und 6 (Paarungszeit + Fortpflanzung) deuten eindeutig in diese Richtung.

Alles andere wäre für eine solche Aufgabe auch zu anspruchsvoll und aufwendig. Alle Teilnehmer sollen schließlich in der Lage sein, die Enten zu beobachten und Informationen zu finden. (Gang zum nächsten Weier und Internet)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?