Harry Potter. Halbblutprinz vor 50 Jahren geschrieben? Fehler im Buch?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das buch gehörte seiner mutter, eileen prince, sie gab es dann snape und er hat den namen halbblutprinz reingeschrieben. das druckjahr des buches hat doch nicht mit den sachen zu tun die snape reingeschrieben hat. der wird wohl kaum schreiben dieses buch gehört dem halbblutprinz, verfasst 1950 oder so ähnlich.

Genau .... Blödheit??? Das 50 Jahre alte Buch war das Tagebuch von Riddle, nicht das des Halblutprinzen -.- Und im Buch sind keine Fehler das sehe ich als Beleidigung -.-

0
@Glanna

was is los? ich hab nie etwas vom tagebuch geschrieben und nie das ein fehler im buch ist.

0
@Glanna

Muss man jetzt hier anfangen zu zitieren oder was?????

Zitat Anfang "Dort blätterte er und suchte auf jeder Seite, bis er schließlich vorne im Buch das Datum fand, an dem es veröffentlicht worden war. Es war fastfünfzig Jahre alt. Weder sein Vater noch die Freunde seines Vaters waren vor 50 Jahren in Hogwarts gewesen. Zitat Ende. (Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel "sehr frostige Weihnachten", Seite 340)

Das Buch war AUCH 50 Jahre alt. Bitte informier dich das nächste mal besser, bevor du andere Leute beleidigst.

Achja und warum siehst du das als Beleidigung??? Hast wohl am Buch mitgeschrieben... Fehler sind menschlich und auch J.K. Rowling macht Fehler.

0
@Glanna

Muss man jetzt hier anfangen zu zitieren oder was?????

Zitat Anfang "Dort blätterte er und suchte auf jeder Seite, bis er schließlich vorne im Buch das Datum fand, an dem es veröffentlicht worden war. Es war fastfünfzig Jahre alt. Weder sein Vater noch die Freunde seines Vaters waren vor 50 Jahren in Hogwarts gewesen. Zitat Ende. (Harry Potter und der Halbblutprinz, Kapitel "sehr frostige Weihnachten", Seite 340)

Das Buch war AUCH 50 Jahre alt. Bitte informier dich das nächste mal besser, bevor du andere Leute beleidigst.

Achja und warum siehst du das als Beleidigung??? Hast wohl am Buch mitgeschrieben... Fehler sind menschlich und auch J.K. Rowling macht Fehler.

0

Vielleicht hat Snape das Buch ja auch gebraucht bekommen und es war schon einige Jahre in Schul Besitz ....

Naja, das Buch kann ja so alt sein. Die Bemerkungen von Snape können aber trotzdem jünger sein. Also ich stelle mir vor, dass das Buch sich eben seit 50 Jahren im Schulinventar befindet, irgendwann, nach Jahren ist dann Snape in der Jahrgangsstufe, hat das Buch und macht seine Notizen.

Was möchtest Du wissen?