Handyhülle zurückschicken?

2 Antworten

Die Rücksendung ohne Angabe von Gründen ist bei Amazon.de 14 Tage lang möglich. Wegen des Weihnachtsgeschäftes wurde diese Frist teilweise verlängert auf Ende Januar 2014. Das Zeitfenster für eine solche Rückgabe wird dir unter "mein Konto - meine Bestellungen" ... angezeigt, wenn du die Bestellung aufrufst und "Rückgabe" anklickst. Bei einem defekt erhaltenen Artikel greift aber auch die Gewährleistung des Händlers, wobei du in den ersten 6 Monaten auch nicht den Beweis antreten musst, dass der Mangel bei Lieferung bereits vorhanden war. Also ja, die Rücksendung ist noch problemlos möglich.

Ist zu spät. Du hast 14 Tage Rückgaberecht

Unfreundlicher Verkäufer bei Umtausch?

Hey community! Letztens war ich bei Saturn und habe mir eine Handyhülle gekauft. Nach dem Bezahlen wollte ich die Hülle sofort an mein Handy befestigen. Ich habe die Verpackung behutsam geöffnet und musste dann feststellen , dass die Handyhülle schon einen Riss hatte. Daraufhin bin ich wieder in den Laden gegangen und habe den Verkäufer in der Handyabteilung darauf angesprochen und gefragt , ob ein Umtausch möglich wäre. Daraufhin meinte dieser : "Denkst du ich glaube dir , dass du die nicht schon beim öffnen der Packung beschädigt hast , verarsch mich doch nicht". Dann habe ich gesagt , dass ich die Verpackung vorsichtig geöffnet habe und die Hülle schon vor dem Öffnen gerissen war. Daraufhin meinte der Verkäufer , wo die Verpackung jetzt sei und ich meinte im Mülleimer , der vor dem Laden stand. Daraufhin der Verkäufer in völlig unfreundlichem Ton "na ganz toll , dann hol die mal schön wieder daraus". Ich habe die Verpackung aus dem Müll gefischt und bin wieder in den Laden. Er schaute sich die Verpackung an und meinte , dass ich die ja wohl ganz klar mit Gewalt geöffnet hätte und ich solle verschwinden bevor er mich rauschmeisst. Da hat es mir dann gereicht und ich habe mich vor ihn gestellt , ihm ins Gesicht geguckt und gefragt ob er ein Problem hat und er solle so nicht mit Kunden umgehen. Ich bin dann zu einem anderen Verkäufer gegangen , dieser hat mir die Hülle dann netterweise umgetauscht. Ich habe drauf verzichtet mich über den anderen unfreundlichen Verkäufer zu beschweren. Meine Frage ist , habe ich falsch reagiert und hätte ich mich so behandeln lassen sollen? Ich meine , er war so unfreundlich obwohl ich ganz nett gefragt habe , ob ich die Hülle umtauschen könnte.

...zur Frage

Tapete eingerissen im ganzen Haus, woran liegt das?

Hey bei uns im Haus haben wir ein paar Räume mit Tapete. In den Räumen wo die Tapete nicht erneuert wurde und seit ca. 22 Jahren an der Wand ist, sind mir So einige Risse in letzter Zeit aufgefallen. in meinem Zimmer z.B. gab es an der Schrägen Wand neben meinem Bett einen kleinen Riss. Meine Ma meinte, der Riss sei nur daher in der Tapete, da angeblich eine Tür von einem Schrank, der in der Wand ist mit der Tapete überklebt wurde, doch der Riss ist in den letzten 1-2 Jahren bis zum Fußboden gegangen. Zudem hab ich direkt über meinem Kopfende seit kurzem 2 Risse. Der eine geht von der Decke ca. 20cm und der andere ist direkt mittig in der Wand so 30cm lang und dann hab ich auch bei mir im Zimmer auf der anderen Seite einen ca. 5cm langen Riss gesehen, der quer an dem Knickpunkt zwischen grader und Schräger Wand geht. Dann habe ich in anderen Zimmern nachgeschaut, wo die Tapete seit 22 Jahren dran ist und im Gästezimmer gibt es einen fast 1m langen Riss in der Decke und an der Schrägen Wand einen Riss der bis zum Boden führt und an der gegenüberliegenden Schräge mehrere ca. 5cm lange Risse. Im Nähzimmer meiner Ma gibt es auch einen ca. 10cm Langen Riss an der Wand. Woher könnten denn all diese Risse stammen? Ich hab in meinem Zimmer an einem Riss mal ein kleines Stück Tapete angehoben (nicht entfernt) und gesehen das es kein Riss in der Wand sondern nur der Tapete ist. Ist das normal das Tapete nach so langer Zweit einreißt? Es handelt sich hier um so eine weiße Tapete mit ganz kleinen Hubbeln wo die Hubbel durch kleine Holzstücke entstehen. Zum Vergleich habe ich mal nach den anderen Zimmern mit Tapete geschaut und in der Küche wo vor 3 Jahren eine Fließtapete angebracht wurde ist nichts eingerissen und im Flur wo wir eine Raufasertapete haben die seit 12 Jahren dran ist, ist nichts gerissen. Also wieso ist dann die eine Art Tapete in den 3 Zimmern eingerissen? Liegt es am Alter, der Art oder woran könnte es liegen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?