Werden Fahrtkosten zur Show "Das Supertalent" für Bewerber beazhlt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz bestimmt. Und Hotel. Und die Gage für deinen Auftritt.

Nein. Den Flug, ein Hotel und alles andere musst du selbst bezahlen.

Klar, der Flug, ein 5 Sterne Hotel, und gleich noch einen Wellness Urlaub. 

Nein, natürlich nichts davon. Du willst dahin, dann musst du auch dafür aufkommen.  

Es mag viele verblüffen, aber da muss ich meinen Vorrednern widersprechen.

Es kommt darauf an, wie wichtig die Person für die Show ist. Wenn jemand von der Firma angesprochen wird, ob er teilnehmen möchte, dann ist da eine gute Chance, dass man da was bezahlt bekommt.

Ich kenne jemand, der war bei DSDS und ist von Bohlen vor der Kamera und auch gesendet rausgeschmissen worden, und hat sich ein halbes Jahr später beim gerade erstmals produzierten Supertalent noch mal beworben. Das Team war begeistert von der Idee, warum? Dazu später mehr.

Bedingung der Person war, Reisekosten und Hotel, nach einigen Hin und her gab es eine Weg-pauschale und Hotelzimmer für 2 Personen.

Sie ist trotzdem wieder raus geflogen, wurde aber im darauf folgenden Jahr wieder angerufen, ob sie noch mal teilnehmen möchte, Precasting könne man überspringen.

Es hat sich rausgestellt, dass man, ähnlich wie ein gewisser "Mr. Love", sie dazu animieren wollte, Bohlen ein Glas Wasser ins Gesicht zu schütten. (Auch beim englischen Original gab es 2x den Fall, dass Cowell ein Glas Wasser ins Gesicht bekommen hat).

Die Person wurde nicht vorher instruiert, dies zu tun, aber vor laufenden Kameras bot Bruce ein Glas Wasser an, und in der Zeit, wo der Teilnehmer das Wasser in der Hand hatte, wurde sie von Bohlen und Bruce aufs übelste beleidigt und vorgeführt. Nun, die Person behielt die Nerven und ging nicht darauf ein.

Im Jahr drauf kam ein Anruf von Grundy für eine weitere Supertalent-Teilnahme. Die Person sagte, nur wenn Sie mindestens 500 Euro Gage bekommt....die verblüffende Antwort....wir werden es im Team besprechen und uns wieder melden.

2 Tage später der Rückruf: Hotel und Reisekosten wären OK, aber keine Gage. Damit war die Sache erledigt.

Interessant daran: es wurde nicht von vornherein abgelehnt, sondern es wurde darüber überlegt.

Es kann also tatsächlich sein, dass man gewisse Bedingungen erfüllt bekommt, aber nur, wenn es der Sendung tatsächlich was bringt, also für die Produzenten wichtig genug ist. Ein einfacher Bewerber, der unaufgefordert zum Casting geht, bekommt natürlich gar nichts.

Was möchtest Du wissen?