Hallo zusammen, kann mir jemand sagen wie ich diesen Hahn ab bekomme,ist der Zulauf für die Waschmaschine ?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Tavvix

Der Knopf lässt sich mit einem Ruck abziehen. Dann kannst du den Hahn mit einem Gabelschlüssel aufschrauben, aber vorher die Hauptwasserleitung absperren und die Leitung entleeren

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hinter dem teil an der wand das du nach vorne schieben kanst ist die verschraubeung aber geht dir es nur um den kalk kanst du es einfacher beseitiegn.zb Einfach mit einer dratbürste drüber gehen und den kalk entfernen Der hanh selbst ist nicht verklalt dass sind normale kalkablagerungen vom wasser und treten geanu an deiner  stelle zuerst auf nur wen der hahn schwerer als vorher zu benutzen ist kann der hahn selber auch verkalkt sein und dan ist das auch sache des vermieters den um am wasserleitungen etwas auszutauschen mus das wasser abgestellt werden entweder ist das zb in deiner wohnung möglich oder es mus fürs ganze haus abgestellt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich meine den ganzen Anschluss,ich denke wie der Vorgänger sagte das er ein gedreht ist  und das man den komplett raus drehen kann ?Muss ja eine Ursache haben das,das Wasser weniger aus dem Hahn kommt wie vorher .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eimer drunter und testweise aufdrehen, dann weißt du erstmal bescheid.

Falls nichts kommt Vermieter anrufen oder Klemptner Informieren. Das Ding steckt in der Wand...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Den ganzen Hahn einfach nach links drehen. der ist in die Wand geschraubt. So war es jedenfalls bei mir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?