Hallo Liebe Altenpfleger Ein Freund hat heute seine Praktische Prüfung nicht Bestanden :( kann er das mit Mündlichen ausgleichen oder zählt Mündlich extra?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Alle drei Teile, mündlich, schriftlich, praktisch, müssen bestanden sein, das heißt mindestens eine Vier, um das Examen zu bestehen. Ausgleichen kann man die Note nicht. Man kann jeden Teil einmal wiederholen, die Schule entscheidet über eine Verlängerung der Ausbildung und den Inhalt bis zum Wiederholen des verpatzten Prüfungsteiles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

denk doch mal realistisch, wenn er praktisch nicht im Stande ist mit alten Menschen umzugehen dann kann ihm Theorie nicht viel weiterhelfen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?