Hallo Ich habe ein problem. Ich suche einen Frequenzumrichter von 1 Phase auf 3 Phasen 230 Volt mit 8KW oder 9 KW oder mehr. Wo Kann ich sowas Kaufen?

4 Antworten

in der leistungsklasse kannst du das vergessen!

versteh mich nicht falsch. aber 8 oder 9 kW am Ausgang sind round about 10 kW am Eingang. rechnet man den blindleistungsfaktor mit, sind das gerne 40, eher 50 Ampere! eine solch große, einphasige Last lassen die meisten energieversorger in ihren teschnischen Anschlussbestimmungen garnicht mehr zu. selbst als Netzeispeisegerät (solarwechselrichter) zwischenzeitlich nicht mehr! hier werden die Kunden entweder genötigt, zwei oder drei Wechselrichter im Verbund auf verschiedene Phasen zu schalten, oder einen entsprechenden Drehstrom Wechselrichter zu verwenden.

wie dem auch sei selbst WENN du so ein gerät irgendwo bekommen würdest, wäre es so teuer, dass es preiswerter wäre. du würdest die stromversorgung direkt mit drehstrom sicherstellen...

lass dir doch mal einen kostenvoranschlag für die eneruerung des zählerkastens machen, dann hast du drehstrom....

lg, Anna

Geht nicht und gibt es nicht wo soll die Leistung den herkommen 240 Volt 50 Hz da ist max 16 Ampere zur Verfügung 3840 Watt Ende. 

Und das kann nicht so in drei Phasen gesplittet werden Die lägen auf der gleichen Phase  . 

Den die müssen um 120 Grad Phasen verschoben sein .Und man kann die Leistung auch nicht verstärken den was rein geht kann auch nur rauskommen mit Verlusten des Gerätes . 

Und wen es so was gäbe währe es sehr teuer und aufwendig da kann man besser die drei Phasen neu verlegen das ist billiger . 

Also bei der Leistungsklasse 8..9 KW werden normalerweise Drehstromumrichter eingesetzt. Für 230V liegst Du bei über 32A...

Bei 230V kenne ich nur Hersteller mit FUs bis ca. 4KW.

Was möchtest Du wissen?