Habt ihr tipps für Petting?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du bist womöglich ein Mädchen, schließe ich mal aus dem Namen, und da Heterosexualität die Regel ist erkläre ich dir mal, was du einem Jungen gutes tun kannst.

1. Eine entspannte Atmosphäre. Er ist bestimmt genauso aufgeregt wie du, also sucht euch wirklich einen ruhigen Ort und einen ruhigen Moment, geht die Sache langsam an und geht nicht direkt aufs Ganze.

2. Lass dich von ihm führen. Er hat jahrelange Erfahrung im Umgang mit seinem Penis, also weiß er auch, was ihm gefällt.

3. Ein Junge ist nicht nur ein Penis. Küss ihn auch mal, schau ihm in die Augen und nicht nur auf sein Ding.

4. Das Lustzentrum sitzt nicht zwischen den Beinen sondern im Kopf. Soll heißen: sexy reden, stöhnen, und gelegentliche Komplimente und Liebesbekundungen bewirken teilweise mehr als ein guter Handgriff.

5. Ein Penis ist empfindlich, und die Hoden noch mehr! Es ist also Vorsicht geboten. Die Nägel zu schneiden ist vorher Pflicht.

6. Wenn es nicht gehen will, keine Panik, sondern ruhig weiter machen. Entspannung ist das A und O.

7. Sauberkeit. Vorher nochmal duschen, und eventuell Parfum auflegen. Auch wenn du intensiv nach dir riechst wird ihm das gut bekommen. Außerdem ist es ein wenig ekelig einen verschwitzten Körper zu befriedigen. Vorher aufs Klo zu gehen ist für euch beide keine schlechte Idee.

8. Rasier dich! Aber nicht erst kurz vorher, sonst ist deine Haut zu gereizt. Mach es 1-3 Tage vorher und gründlich aber so, dass du dich nicht schneidest, damit deine Haut gesund und beruhigt ist wenn er sie berührt.

9. Ähnlich wie bei 2 gilt: zeig ihm, was dir gefällt! Der Junge hat womöglich noch nie eine Scheide in echt auch nur gesehen, und keine Ahnung was er damit machen soll. Wenn er also anfängt achte darauf was dir gefällt, was sich gut anfühlt, und sag es ihm, damit er sich darauf konzentrieren kann.

10. Seid vorbereitet! Gleitgel sollte parat stehen, Getränke und Snacks für hinterher auch, außerdem solltet ihr ein Handtuch unterlegen falls das Jungfernhäutchen reißt und damit sein Sperma nicht dein Bett versaut. Auch Kondome sollten parat sein - man kann nie wissen, wohin die Nacht noch führt.

Und am aller wichtigsten:
Macht euch keinen Druck! Ihr müsst nichts machen, was ihr nicht wollt! Lasst euch die Zeit, die ihr braucht, macht dann, wenn ihr Lust drauf habt, und nicht, wenn andere es euch sagen! Das ist euer Moment, eure Liebe, eure Körper. Und wenn es nichts werden will, dann will es halt nichts werden. Macht nichts, dann geht's beim nächsten Mal besser. Nur keinen Druck! Und ganz wichtig: nicht auf den Orgasmus hinarbeiten, sondern den Moment genießen! Ziel ist nicht der Höhepunkt sondern der Spaß und die Lust an der Sache selbst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr küßt euch, du fast sie an die Brust. Wenn sie mutig ist packt sie deine Kronjuwelen aus. Das nennt sich Petting. Alles erlaubt außer Sex. Gott. Die unten haben Angst dass du sie schwängerst. Pack Kondome ein auf alle Fälle bevor der durchdreht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Applwind
11.05.2016, 20:31

Mich würde es interessieren mit wem ich es zu tun habe. 

Erwachsene Frau oder jünger oder gar keins von beiden?

LG 

0
Kommentar von Wiesel1978
11.05.2016, 20:32

Ist bei dem Benutzernamen lillie16 nicht eher von einem Mädel auszugehen ;)

0

Alles außer Sex :)
Viel Spaß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

forumsfrage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?