Haben Mädchen/Frauen mehr Muskeln als Jungen/Männer?

9 Antworten

Von der Anzahl der Muskeln her gibts keinen Unterschied. Die Unterschiede liegen bauartbedingt in der Anzahl der Muskelstränge und ihrer Ausbildung. Da die Frau als Lebenhervorbringende einer viel höreren Belastung was Hormonhaushalt angeht ausgesetzt ist, und Schwangerschaftslast zwei Körper, einen fertigen und einen sich entwickelnden mit Energieversorgen muss ist ihr Körperfettgewebeanteil auch höher. Es gab schon mal eine ähnliche Frage die sie auf Körperkraft im vergleich bezog. Finde sie allerdings hier grade nicht.

Die Anzahl der Muskeln ist gleich. In der Regel haben Frauen wegen eines Unterschiedes in der Zusammensetzung des Körpergewebes einen geringeren Muskelanteil und einen größeren Fettanteil als Männer. Weil Frauen im Durchschnitt außerdem etwas kleiner sind, ist im statistischen Durchschnitt ihre Muskelmasse einiges geringer als die von Männern.

Was ist denn mit der Muskulatur der Frauen im Intimbereich, also z.B. der Scheidenmuskulatur? Haben wir Männer da ein Äquivalent zu? Denn anderenfalls müssten Frauen doch eig. MEHR Muskeln (von der Anzahl, NICHT von der Masse oder vom Anteil oder...) haben!

Nein, die Muskeln sind nur unterschiedlich ausgeprägt.

Ja, Frauen bzw. Mädchen haben mehr Muskeln als Jungen bzw. Männer. Das liegt unter anderem daran, dass die Frauen gebären und nicht die Männer,also brauchen die Frauen schon von Natur aus mehr Muskeln im Unterleib...

Was möchtest Du wissen?