Habe mit meinem Alter gelogen. Wie bekomm ich das wieder hin?

8 Antworten

Also 

1. ich denke mal jetzt nicht, dass das so schlimm ist das du ein anderes Alter vorgetäuscht hast, es ist doch eher ein Kompliment für den Trainer, dass du unbedingt in der Mannschaft mitspielen willst ;) 

2. wie oft hast du denn erwähnt dass du "16" bist? Eventuell hat er das schon vergessen. Sonst kannst du ja auch einfach sagen, dass du irgendwie immer schon gedanklich bei deinem nächsten Geburtstag warst und deswegen dein Alter verwechselt hast :)

Blöde Idee. Er sollte zu seinen Fehlern stehen.

Wenn sie vertuscht oder "schön geredet" werden, wird das zur Gewohnheit und er denkt, er kann das immer und überall so machen.

0

Hier ein Link dazu:
B-Junioren (U17/U16): B-Junioren einer Spielzeit sind Spieler,
die im Kalenderjahr, in dem das Spieljahr beginnt, das 15. oder das 16.
Lebensjahr vollenden oder vollendet haben. In der Saison 2015/16 sind
dies die Jahrgänge 1999 und 2000.

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Altersklasse_%28Fu%C3%9Fball%29

Danach bist du richtig in diesem Verein, du hast dich nur spontan versprochen. Du kannst mit dem Trainer sprechen und ihm sagen, dass das keine Absicht war, nur eine spontane Reaktion.

Ich denke, er wird dir schon verzeihen.

Sag ihm die Wahrheit und erkläre ihm, warum das gemacht hast. Vielleicht zeigt er Einsicht.

Sollte er Dich deshalb aus der Mannschaft werfen, lass es Dir eine Lehre sein, dass man nicht lügen darf. Wütend darfst darüber dann auch nicht sein, denn der Fehler lag bei Dir.

Was möchtest Du wissen?